Carnaval
Bonao
Plaza de la Cultura Cándido Bidó
Bonao

Bonao

Willkommen in

Bonao

Auf halbem Weg zwischen Santiago und Santo Domingo gelegen, wird Bonao oft nur für einen Zwischenstopp zum Essen genutzt, obwohl die Schönheit hoch in den Bergen und die Kunstszene vor Ort die Region zu einem attraktiven Reiseziel machen. Die Ökowanderwege in der Umgebung des Flusses Blanco und der Wasserfälle von Jima sind leicht zugänglich. Die hervorragenden Sammlungen des Kunstzentrums Cándido Bidó und des Tiburcio-Hauses sind das ganze Jahr über geöffnet, und der Karneval in Bonao im Februar ist besonders sehenswert.

LETZTE VERANSTALTUNGEN
Mai 8 @ 11:00 pm - Jun 1 @ 2:00 am

Game of Thrones at Coco Bongo

Coco Bongo
The exclusive Disco Show Coco Bongo Punta Cana has joined the fever of the famous HBO television ser...
Mai 16 - Mai 26

La Llamada, El Musical

Palacio de Bellas Artes
„La Llamada“ (the calling) is a musical by Javier Ambrossi and Javier Calvo, with origin...
Mai 22 @ 6:00 pm

Jazz Nights at Acrópolis

Acrópolis Center – Atrio
Jazz Nights at Acropolis is held every Wednesday at 6:00 p.m. at Atrium of Acropolis Center, which h...
FÜHRUNGEN & KARTEN

rock-generic-parallax

Sehenswürdigkeiten in Bonao

Attraktion Suche

Titel

Bella Vista Golf Club

Dieser kurze und flache Platz wurde für die Führungskräfte des großen Bergbauunternehmens Falconbridge in Bonao erbaut. Er wurde von einem Assistenten von Robert Trent Jones Sr. angelegt, letzterer entwarf auch den Golfplatz von Playa Dorada in Puerto Plata. Beim zweiten Loch sollten Sie besonders konzentriert spielen, denn es ist eins der schwierigsten Par-3-Löcher des Landes. Lage: Bonao, Monseñor Nouel Löcher: 9, Par: 27 Länge: 1 372 m Designer: Les Ferber Eröffnet: 1978 Tel. +809 296-0470

Bonao, Golf

Carnaval in Bonao

Jedes Jahr im Februar sind in Bonao während der Karnevalsumzüge einzigartige Figuren zu sehen, die sonntags zu den Karnevalsrhythmen tanzen. Fester Bestandteil des Karnevals in Bonao sind die Darstellungen katholischer Heiliger aus Holz, die von lokalen Künstlern gestaltet werden, welche sich in Bruderschaften zu Ehren der Heiligen zusammenschließen.  

Bonao, Kultur

Casa Museo Tiburcio

Cristian Tiburcio, der Gewinner zweier Preise für Skulptur beim prestigeträchtigen Kunstwettbewerb E. León Jimenes, hat jeden einzelnen Winkel seines Hauses in Bonao zu einem Kunstwerk im Stil Gaudís verwandelt. Wände, Treppen, Fenster, Bäder, Stühle, Betten und sogar Küchenschränke werden bei Tiburcio zu keramischen Kunstwerken. Calle Los Pinos 15.

Bonao, Kultur

Einkaufen in Bonao

In Bonao lässt es sich wunderbar auf der Durchreise einkaufen. Sehen Sie sich den Souvenirshop bei Típico Bonao an und kaufen Sie Süßigkeiten bei Miguelina. Die Santos-de-Palo-Künstler verkaufen ihre herausragende Kunst auch im Kaufhaus La Gran Parada. Im Einkaufszentrum Plaza Jacaranda an der Autobahn in der Nähe der Ortseinfahrt von Bonao kann man seine Vorräte an Bier und dominikanischem Essen auffüllen. In der Stadt können Reisende in den Museumsläden des Kunstzentrums Cándido Bidó und des Tiburcio-Hauses Kunst und Kunsthandwerk erstehen.  

Bonao, Einkaufen

Essen in Bonao

Die größten Restaurants in Bonao liegen an der Schnellstraße. Típico Bonao, Miguelina und Plaza Jacaranda sind alt eingesessene Restaurants, die schon seit Jahren den Hunger der Reisenden mit dominikanischem Essen stillen und saubere Toilettenanlagen bereit halten. In der Stadt selbst findet man ein lokales Restaurant mit Schweinegerichten und mehrere kleine Lokale.  

Bonao, Essen gehen

Ferienanlage für Ökotourismus Río Blanco

Die Ferienanlage für Ökotourismus Río Blanco liegt in 27 km Entfernung von Bonao, sie ist spezialisiert auf Tourismus auf dem Land sowie Kultur- und Abenteuertourismus. Sie befindet sich am Fluss Blanco und bietet Unterkünfte im Jugendherbergsstil sowie weitere Unterkünfte vor Ort mit dominikanischer Küche. Wanderwege führen hier durch üppige Wälder voller farbenfroher Vögel und endemischer Fauna, wie grünes Ebenholz, Palmen und Kiefernwälder.

Bonao, Abenteuer- und Ökotourismus

Naturdenkmal Wasserfälle des Jima

Die Wasserfälle des Flusses Jima erfreuen sich bei den Ortsansässigen großer Beliebtheit. Ein angelegter Pfad, der durch den dichten tropischen Wald führt, ermöglicht es, drei der neun Wasserfälle im naturwissenschaftlichen Reservat Las Neblinas zu sehen. Dieses Reservat wird auch für die Vogelbeobachtung sehr geschätzt.  

Bonao, Abenteuer- und Ökotourismus

Plaza de la Cultura Cándido Bidó

Das Kunstzentrum, das gleichzeitig Museum und Kunstschule ist, wurde von dem verstorbenen Künstler Cándido Bidó gegründet, einem der größten dominikanischen Maler aller Zeiten. Lange Wandgemälde schmücken den Eingang zum Kunstzentrum und Souvenirladen. Calle Mella.  

Bonao, Kultur
Filter
Categories
Apply Filter Reset
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten

Start typing and press Enter to search

Send this to a friend