Das Event findet vom 8. bis 14. Mai im Casa de Campo Resort & Villas statt

Das Turnier DR Open 2016 findet auf dem Golfplatz Teeth oft he Dog statt.

Das Turnier DR Open 2016 findet auf dem Golfplatz Teeth oft he Dog statt.

Frankfurt am Main, 2. Mai 2016 – Die Dominikanische Republik begrüßt die Golfwelt vom 8. bis 14. Mai 2016 zu dem Dominican Republic  Open 2016. Gastgeber der siebten Edition ist das Luxus-Resort Casa de Campo Resort & Villas mit seiner Top-Niveau Golfanlage Teeth of the Dog. Der 18-Loch-Platz gilt als einer der besten  Golfanlagen der Welt und wurde vom renommierten Designer Pete Dye entworfen.

„Wir freuen uns sehr, erneut Gastgeber dieses wichtigen Golfevents sein zu dürfen. Casa de Campo Resort &Villas gilt als das Golfresort in Lateinamerika mit den besten Golfplätzen in der gesamten Region La Romana“, so Robert Birtel, Golfdirektor des Resorts. Es schmückt sich mit dem Titel „Bestes Golfresort der Welt“ und wurde als Golf Resort of the Year 2015 in der Kategorie „Rest of the World” von der International Association of Golf Tour Operators (IAGTO) ausgezeichnet. Zudem erhielt es mehrfach den World Travel Award.

144 Profi-Spieler aus 17 Ländern nehmen an der mit 154.000 Euro dotierten Elite- Sportveranstaltung zugunsten der dominikanischen Kinderorganisationen „Hogar del Niño“ und „Fundación Mir“ teil. Das Turnier ist ebenfalls Bestandteil der weltbekannten PGA Tour Latinoamérica. Anmeldungen und Informationen erfolgen unter folgender E-Mail-Adresse: monica@ccampo.com.

Die Dominikanische Republik wurde von der IAGTO zum dritten Mal als beste Golf- Destination  der Karibik und Lateinamerika 2016 ernannt.  Die Karibikinsel bietet mehr als   30 abwechslungsreiche Golfanlagen von namhaften Designern wie Jack Nicklaus, Robert Trent Jones oder Nick Faldo. Der Golf-Tourismus bringt zirka 175 Millionen Euro pro Jahr  in die dominikanische Wirtschaft ein. Mehr als 140.000 Golfer reisen jährlich in die Dominikanische Republik, um ihrem Lieblingssport nachzugehen.

Neben den drei berühmten Plätzen Teeth of the Dog, Dye Fore und The Links in Casa de Campo Resort & Villas, gehören zu den weltweit geschätzten Plätzen der Dominikanischen Republik der Punta Espada Golf Club im Cap Cana und der Punta Cana Resorts & Clubs im Südosten. Über die Autobahn „El Coral“, die Punta Cana und La Romana verbindet, errei- chen Golf-Interessierte 17 Golfanlagen in nur einer Stunde.

Bisher weniger bekannt sind die ebenso hervorragenden Plätze im Norden wie Los Aromas, Playa Dorada und Playa Grande. Ende 2015 wurde das zur Hotelgruppe Aman gehörende Luxus-Resort „Amanera“ eröffnet und ist somit das erste golfintegrierte Aman – platziert am berühmten Playa Grande Golf Course, der kürzlich einer Restaurierung unterzogen wurde.  Er gilt als Golfplatz mit der größten Anzahl an Löchern mit Rundum-Meerblick in der westlichen Hemisphäre. Designt wurde er einst vom gefeierten Architekten Robert Trent Jones Sr.; für die Renovierung zeichnet sein Sohn Rees Jones verantwortlich.

 

Die Dominikanische Republik

Der erste Tourist erreichte die Dominikanische Republik im Jahr 1492 und hieß Christoph Kolumbus. Reich an histori- schen Sehenswürdigkeiten, präsentiert sich das Land dem ausländischen Besucher heute als vielfältiges Reiseziel, in dem verschiedene Einflüsse aus Europa, Amerika und Afrika über mehrere Jahrhunderte hinweg zu einer neuen, modernen karibischen Kultur verschmolzen. Im Jahr 2015 kamen über 5,6 Millionen aus aller Welt. Von der Internatio- nal Association of Golf Tour Operators IAGTO drei Mal zum besten Golf-Reiseziel in der Karibik und Lateinamerika gekürt, bietet die Dominikanische Republik über 30 Designer-Golfplätze, zahlreiche Hotels & Resorts der Luxusklasse, atemberaubende Strände, lebhafte Städte und malerische Dörfer. Ob Strand-, Golf- oder Aktivurlaub, aufgrund ihres breiten Angebots für alle Arten von Reisen ist die Dominikanische Republik bei Familien, Singles und Paaren jeder Altersklasse gleichermaßen beliebt. Viele internationale Stars und berühmten Persönlichkeiten aus Politik und Wirt- schaft verbringen regelmäßig Erholungszeiten auf der schönen Insel.

Das digitale Bildmaterial steht abrufbereit unter: www.cc-pr.com/news.html

Weitere Informationen: Tourist Board Dominikanische Republik, Hochstr. 54, 60313 Frankfurt, Telefon:

+49-69-91397878, Fax: +49-69-283430, E-Mail: germany@gominicanrepublic.com oder auf http://www.godominicanrepublic.com bzw. www.godominicanrepublic.com/elearning/. Kostenloser Down- load für Bildmaterial im Media Room/Image Gallery (rechts unten auf der Homepage).

Start typing and press Enter to search

Send this to a friend