Die beliebte Karibikinsel präsentiert sich mit buntem Programm auf Österreichs größter Urlaubs- und Reiseshow

Frankfurt am Main, 14. Januar 2019. Das Tourist Board der Dominikanischen Republik verkündete gestern auf der Ferien Messe Wien die offizielle Partnerschaft der Messe im Januar 2020. Die Bekanntmachung erfolgte durch Petra Cruz, Europa- Direktorin des Tourist Boards der Dominikanischen Republik, in Anwesenheit von I.E. Lourdes Victoria- Kruse, Botschafterin der Dominikanischen Republik in Österreich.

Dazu Cruz: „Die Ferien Messe Wien ist Österreichs größte Urlaubs- und Reiseshow. Mit der Partnerschaft werden wir noch mehr Aufmerksamkeit auf dem österreichischen Markt für unsere Ferndestination erzielen. Wir freuen uns sehr, dem breiten Publikum die Vielfalt unseres Landes präsentieren zu können. In den Vordergrund werden wir unsere abwechslungsreichen Luxus-, Natur- Golf- und Freizeitangebote stellen.“

Als offizielles Partnerland der Ferien Messe Wien wird die Dominikanische Republik unter anderem die Eröffnungsfeier gestalten. Neben der umfangreichen Werbekampagne der Messe wird das Urlaubsziel seine eigene Image-Kampagne „Dominikanische Republik – Ge- fällt mir“ präsentieren.

Die Messebesucher erwartet ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit landestypischen Highlights, darunter exklusives Handwerk von dominikanischen Künstlern, kulinarische Köstlichkeiten, Rumverkostungen und einen Zigarrendreher. Für authentisches Karibik- Feeling sorgen die zahlreichen Merenguemusik- und Tanzeinlagen. Der Merengue gehört – in Tanz- und Musikform – seit 2016 zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO. Nähere Informationen zu den Terminen werden noch kommuniziert.

Auf der Ferien Messe Wien stellen sich alljährlich zirka 850 Aussteller, darunter Destinationen und Touristikunternehmen, aus mehr als 80 Ländern vor.

 

Die Dominikanische Republik

Der erste Tourist erreichte die Dominikanische Republik im Jahr 1492 und hieß Christoph Kolumbus. Reich an historischen Sehenswürdigkeiten, präsentiert sich das Land dem ausländischen Besucher heute als vielfältiges Reiseziel, in dem verschiedene Einflüsse aus Europa, Amerika und Afrika über mehrere Jahrhunderte hinweg zu einer neuen, modernen karibischen Kultur verschmolzen. Von Januar bis November 2018 wurden 5,9 Millionen Gäste verzeichnet. 2017 kamen knapp 6,2 Millionen Besucher aus aller Welt. Die Dominikanische Republik wurde bereits vier Mal von der International Association of Golf Tour Operators IAGTO zur besten Golf-Reiseziel in der Karibik und Lateinamerika gekürt und erhielt vier Mal den WORLD GOLF AWARD. Gästen erwarten 26 Designer-Golfplätze, zahlreiche Hotels & Resorts der Luxusklasse, atemberaubende Strände, lebhafte Städte und malerische Dörfer. Ob Strand-, Golf- oder Aktivurlaub, aufgrund ihres breiten Angebots für alle Arten von Reisen ist die Dominikanische Republik bei Familien, Singles und Paaren jeder Altersklasse gleichermaßen beliebt. Viele internationale Stars und berühmte Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft verbringen regelmäßig Erholungszeiten auf der schönen Insel.

 

Weitere Informationen: Tourist Board Dominikanische Republik, Hochstr. 54, 60313 Frankfurt, Telefon: +49-69- 91397878, Fax: +49-69-283430, E-Mail: germany@godominicanrepublic.com oder auf http://www.godominicanrepublic.com bzw. www.godominicanrepublic.com/elearning/. Kostenloser Download für Bildmaterial unter http://www.drsmartlibrary.com.

Start typing and press Enter to search

Send this to a friend