image004Frankfurt am Main, 6. Juli 2015 – Am vergangenen Samstag begeisterte die dominikanische Violinistin Aisha Syed rund 120 Personen in Frankfurt mit ihrer Musik. Das Tourist Board der Dominikanischen Republik präsentier-te – in Kooperation mit der dominika-nischen Botschaft in Berlin, dem Kon-sulat des Landes in Frankfurt, dem Instituto Cervantes, Melia Hotels und Siboney Rum – das Konzert „Fantasía“ der dominikanischen Virtuose.

„Es ist mir eine ausgesprochene Ehre, Ihnen eine ganz besondere Künstlerin meiner Heimat vorstellen zu dürfen. Bereits im zarten Alter von elf Jahren begeisterte Aisha Syed Castro ihr Publikum und feierte in Begleitung des berühmten Dominican Symphony Orchestra ihr Debut als jüngste Solistin der Dominikanischen Republik“, begrüßte Petra Cruz-Deyerling, Europa-Direktorin Tourist Board Dominikanische Re-publik, die geladenen Gäste.

image007(1)Nachdem ein aktuelles Promotion-Video dem Publikum einige der touristi-schen Highlights der vielfältigen Desti-nation Dominikanischen Republik prä-sentierte, lauschte das Auditorium dem einstündigen Konzert. Den Auftakt machte „Dominican National Anthem“. Der Pianist Craig White begleitete die Welt-klasse-Klänge von Aisha Syed, die zurzeit ihre „Fantasie Tour Europe“ mit Konzerten in der Schweiz, Österreich, Deutschland (Frankfurt) und England durchführt.

Ein anschließendes Get-together mit dominikanischen Köstlichkeiten und Getränken wie Siboney Rum und Presidente Bier sowie interessante Gespräche rundeten den sommerlichen Abend ab.

Die Dominikanische Republik
Der erste Tourist erreichte die Dominikanische Republik im Jahr 1492 und hieß Christoph Kolumbus. Reich an historischen Sehenswürdigkeiten, präsentiert sich das Land dem ausländischen Besucher heute als interessantes Reiseziel, in dem verschiedene Einflüsse aus Europa, Amerika und Afrika über mehrere Jahrhunderte hinweg zu einer neuen, modernen karibischen Kultur verschmolzen. Im Jahr 2013 kamen über 4 Millionen Touristen aus aller Welt. Von der International Association of Golf Tour Operators IAGTO zum besten Golf-Reiseziel in der Karibik und Lateinamerika gekürt, bietet die Dominikanische Republik mehr als 30 Designer-Golfplätze, viele Hotels & Resorts der Luxusklasse, ursprüngliche Strände, lebhafte Städte und malerische Dörfer. Aufgrund ihres breiten Angebots für alle Arten von Urlaub ist die Dominikanische Republik bei Familien, Singles und Paaren jeder Altersklasse gleichermaßen beliebt. Viele internationale Stars und berühmte Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft verbringen regelmäßig Erholungszeiten auf der schönen Insel.

Weitere Informationen: Tourist Board Dominikanische Republik, Hochstr. 54, 60313 Frankfurt, Telefon: +49-69-91397878, Fax: +49-69-283430, E-Mail: info@dominikanisches-fva.com oder auf http://www.godominicanrepublic.com bzw. www.godominicanrepublic.com/elearning/. Kostenloser Download für Bildmaterial im Media Room/Image Gallery (rechts unten auf der Homepage).

Pressekontakt: C&C Contact & Creation, Paul-Ehrlich-Straße 27, 60596 Frankfurt
Tel: 069 – 963668-0, Fax: 069 – 963668-22, E-Mail: dominikanische-republik@cc-pr.com

Start typing and press Enter to search

Send this to a friend