Tendenz der Einreisen in die Dominikanische Republik steigend

Frankfurt am Main, 4. Mai 2015 – Das vielfältige Angebot der Dominikanischen Re-publik findet immer mehr Beifall: Die Anzahl deutscher Touristen stieg von Januar bis März 2015 um 8,3 Prozent im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum. Insgesamt 73.128 Urlauber aus der Bundesrepublik besuchten den Inselstaat im ers-ten Quartal des Jahres. Das sind 5.625 mehr als im Jahr 2014.

Für 2014 vermeldete das Tourist Board der Dominikanischen Republik ebenso eine sehr positive Bilanz: 8,01 Prozent Plus von Januar bis Dezember. Das entspricht 230.318 Besuchern. Die Ferndestination ist mit 600 Kilometer langen Traumstränden, 255 Sonnentagen im Jahr und einer Durchschnittstemperatur von 27 Grad Celsius ein einzigartiges Urlaubsparadies. Touristen freuen sich in der Do-minikanischen Republik zudem auf ein breites Kulturangebot, das die Geschichte des Landes sowie Musik, Land und Leute näher bringt, als auch auf zahlreiche Möglich-keiten für Aktivurlauber und Naturliebhaber.

Petra Cruz-Deyerling, Europa-Direktorin des Tourist Boards der Dominikanischen Republik, freut sich über die zunehmenden Einreisen aus Deutschland. „Diese Zah-len sind der Beweis dafür, dass die Arbeit des Tourismusministeriums in die richtige Richtung geht und der beste Ansporn für die nächste Zukunft. Wir werden das touris-tische Angebot sowie die Infrastruktur weiterhin ausbauen, um die zahlreichen Facet-ten unseres Landes den europäischen Touristen ans Herzen zu legen“, so Cruz-Deyerling.

Die Dominikanische Republik

Der erste Tourist erreichte die Dominikanische Republik im Jahr 1492 und hieß Christoph Kolumbus. Reich an historischen Sehenswürdigkeiten, präsentiert sich das Land dem ausländischen Besucher heute als interessantes Reiseziel, in dem verschiedene Einflüsse aus Europa, Amerika und Afrika über mehrere Jahrhunderte hinweg zu einer neuen, modernen karibischen Kultur verschmolzen. Im Jahr 2011 kamen 4.2 Millionen Touristen aus aller Welt. Von der International Association of Golf Tour Operators IAGTO zum besten Golf-Reiseziel in der Karibik und Lateinamerika gekürt, bietet die Dominikanische Republik 28 Designer-Golfplätze, viele Hotels & Resorts der Luxusklasse, ursprüngliche Strände, lebhafte Städte und malerische Dörfer. Aufgrund ihres breiten Angebots für alle Arten von Urlaub ist die Dominikanische Republik bei Familien, Singles und Paaren jeder Altersklasse gleichermaßen beliebt. Viele internationale Stars und berühmten Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft verbrin-gen regelmäßig Erholungszeiten auf der schönen Insel.

Weitere Informationen: Tourist Board Dominikanische Republik, Hochstr. 54, 60313 Frankfurt, Telefon: +49-69-91397878, Fax: +49-69-283430, E-Mail: info@dominikanisches-fva.com oder auf http://www.godominicanrepublic.com bzw. www.godominicanrepublic.com/elearning/. Kostenloser Download für Bildmaterial im Media Room/Image Gallery (rechts unten auf der Homepage).

Pressekontakt: C&C Contact & Creation, Laura Blanco Cruz, Paul-Ehrlich-Straße 27, 60596 Frankfurt
Tel: 069 – 963668-15, Fax: 069 – 963668-22, E-Mail: dominikanische-republik@cc-pr.com

Start typing and press Enter to search

Send this to a friend