In Sachen Nachtleben liegt die Messlatte in der Innenstadt um einiges höher: Hier können Sie sich in Schale werfen und in modernen Lounges und Tanzclubs genüsslich Cocktails trinken. Ab Mittwoch ziehen die Menschen in den Vierteln Piantini und Naco nach Feierabend in Scharen in die gehobenen Hotelbars und Lounges an der Avenida Winston Churchill und der Avenida Gustavo Mejía Ricart. In den zahlreichen modernen Clubs auf der Avenida Abraham Lincoln und der Avenida Lope de Vega kann man bis spät in die Nacht das Tanzbein schwingen.

Nachtleben in Santo Domingo

Titel

Casa de Teatro

Das Casa de Teatro ist eine der angesehensten Kultureinrichtungen Santo Domingos und der Dominikanischen Republik. An diesem historischen Ort finden regelmäßig Kunst- und Fotoausstellungen sowie Filmvorführungen und Live-Konzerte statt. Es ist ein beliebter Treffpunkt für Dichter, Schriftsteller, Schauspieler und andere Kreative.

Santo Domingo, Kolonialstadt, Kultur, Nachtleben, Theater

Malecón in der Nacht  

An der Uferpromenade der Stadt warten zahlreiche Kneipen, Tanzbars und Wettlokale auf Besucher. In den Hotelbars kann man in förmlicher oder auch entspannter Atmosphäre auf den Terrassen und an den Pools den Klängen der Live-Musik lauschen. In den Tanzclubs herrscht bis weit nach Mitternacht beste Stimmung.

Santo Domingo, Nachtleben

Start typing and press Enter to search

Send this to a friend