Los Mangos

Dieser Golfplatz ist Teil der Wohnanlagen von Costámbar und verfügt über neun ganz unterschiedliche Löcher, von denen das längste ein 325 m langes Par-4-Loch ist. Hier findet man Obstbäume wie [...]

Las Aromas

Dieser Platz liegt in Stadtnähe und bietet wunderschöne Aussichten über Santiago, das Cibao-Tal und den Fluss Yaque del Norte. Er wurde von Pete Dye zur selben Zeit entworfen, zu der er sein [...]

Jarabacoa Golf Club

Kiefernwälder säumen die Fairways dieses Golfplatzes, der in den sanften Hügeln von Jarabacoa liegt. In der Dominikanischen Republik ist dies der einzige Platz dieser Art. Er ist Teil der [...]

Bella Vista Golf Club

Dieser kurze und flache Platz wurde für die Führungskräfte des großen Bergbauunternehmens Falconbridge in Bonao erbaut. Er wurde von einem Assistenten von Robert Trent Jones Sr. angelegt, [...]

Isabel Villas Golf & Country Club

Isabel Villas ist ein einfacher Platz mit neun Par-3-Löchern, er liegt am Fluss Isabela in der Nähe von Wohnanlagen. Er verfügt über Flutlicht, so dass auch am Abend gespielt werden kann. Unter [...]

Santo Domingo Country Club

Im Jahr 1947 wurde der Santo Domingo Country Club als erster Golfplatz der Dominikanischen Republik von ausländischen Geschäftsleuten errichtet, die während ihres Aufenthaltes auf der Insel [...]

Playa Nueva Romana

Der Playa Nueva Romana Golf Club ist ein 9-Loch-Par-3-Kurzplatz und Teil der Wohnanlage Playa Nueva Romana der Piñero Gruppe (Gran Bahía Príncipe Hotels). Entworfen wurde dieser Platz von dem [...]

Cocotal Golf & Country Club

Jose „Pepe“ Gancedo entwarf den unvergleichbaren Parcours für die drei 9-Loch-Plätze des Cocotal Golf & Country Clubs. Der sechsfache spanische Meister nutzte das natürliche Gelände einer [...]

Iberostate Bávaro Golf Club

lfspieler aller Klassen werden an dem von Pete B. Dye entworfenen 18-Loch-Golfplatz Iberostate Bávaro Golf Club ihren Spaß haben. Dieser Binnenlandplatz trägt mit seinen Bunkern, Seen und Felsen, [...]

Punta Blanca Golf Club

Dieser Platz ist der erste in der Karibik, der vom dreifachen Championship-Sieger Nick Price entworfen wurde. Der 18-Loch-Platz ist mit salzwassertolerantem Paspalum-Gras bepflanzt und fügt sich [...]

page 1 of 3