Unterwegs Durch die Plantagen

Mitten in den fruchtbaren Hügeln der Dominikanischen Republik liegen riesige Plantagen. Bei einer Tour von Punta Cana in die Provinz La Altagracia können Sie frisch geerntete und verarbeitete Schokolade probieren und alles über dominikanischen Kaffee erfahren, von der Bohne bis zum Kaffee in der Tasse. In Samaná wird in der Plantage El Limón eine ähnliche Tour angeboten. In den Hügeln von Puerto Plata kann man in den von Frauen geleiteten Kakao-Plantagen wie etwa Chocal einen ganzen Tag lang in die Welt der Schokolade eintauchen. Geboten werden Wanderungen unter Kakaobäumen und Vorführungen über den Verarbeitungsprozess der Schokolade bis zur Tafel. Im Südwesten wird aus den Früchten der Mango-, Maracuja- und Guavebäume Marmelade hergestellt.

Beim Wandern in unserem Campo werden Sie fast immer ein paar süße Dinge finden.

Filter
Categories
Apply Filter Reset
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten

Unterwegs Durch die Plantagen in der

Dominikanische Republik

Ein Streifzug durch die Kaffee- und Kakao-Plantagen.

 
 
Der in Cabarete ansässige Anbieter von „handverlesenem Bio-, Schattenanbau- und Fairtrade-Kaffee“ nimmt Sie mit auf eine Tour durch einige, etwa zwei Stunden entfernte Kaffeefarmen, von denen er seine Kaffeebohnen bezieht. Sie werden selbst Kaffee selbst rösten und mahlen und Ihren eigenen Kaffee zubereiten.
Cabarete, Puerto Plata
Die Rösterei Café de Monte Alto bietet eine umfassende Besichtigungstour ihrer Einrichtungen und der Biokaffee-Produktion. Erleben Sie den gesamten Verarbeitungsprozess der Bohne vom Baum bis zur Kaffeetasse. Die Tour endet mit der Verkostung frisch zubereiteter Kaffeesorten im Café der Fabrik.
Jarabacoa
Erleben Sie auf der Kaffeeplantage von Café Toral in den Bergen von Polo eine unterhaltsame einstündige Führung. Hier erfahren Sie alles über die unterschiedlichen Etappen der Kaffeeherstellung – vom Busch bis in die Tasse.
Barahona
Auch der Hersteller Cafeto Madre bietet Touren durch die Kaffeeplantagen in den Bergen von Polo an. Professionelle Guides begleiten Sie über die verschiedenen Wege durch die Kaffeeplantagen. Ein Ausflug hierher lässt sich wunderbar mit einem Spaziergang durch den Nebelwald von Cachote kombinieren.
Barahona
Bei einer Wanderung durch eine Bio-Kaffeeplantage der Gemeinde Pedro García können Sie viel Wissenswertes über Kaffee – eines der wichtigsten Exportprodukte der Dominikanischen Republik – und dessen Herstellungsprozess erfahren. Sie können Kaffeebohnen rösten und reinigen sowie Ihren eigenen Kaffee zubereiten und trinken.
Puerto Plata
Wandern Sie durch Kakaofelder und tauchen Sie ein in die Geschichte der Schokolade. Lernen Sie den Herstellungsprozess von der Kakaobohne bis zum Schokoriegel kennen, besuchen Sie die Schokoladenhütte und verkosten Sie verschiedene Formen und Geschmacksrichtungen.
Puerto Plata
Diese kleine Kooperative in Polo stellt ihren eigenen Kaffee her. Von November bis Januar sind Besichtigungen der kleinen Kaffeerösterei möglich.
Barahona
In dieser kleinen Schokoladenfabrik erfahren Sie alles Wissenswerte über den dominikanischen Kakao, und Sie können hier Ihre eigenen Schokoriegel herstellen. Der Halbtagsausflug führt in die wunderschöne Hügellandschaft von Palmar Grande.
Puerto Plata

#naturallyDR

Start typing and press Enter to search

Send this to a friend