San Rafael
Barahona
Las Caritas
Barahona
La Barranca
Barahona
Los Patos
Barahona
La Barranca
Barahona

Barahona

Willkommen in

Barahona

Der sogenannte „Tiefe Süden“, El Sur Profundo, liegt weitab der touristischen Hauptattraktionen des Landes. Wer dennoch eine Reise in diese Gegend unternimmt, wird von der Natur reich entlohnt: Die Naturreservate und Nationalparks beherbergen eine außergewöhnliche Artenvielfalt. Hinzu kommen idyllische Surfstrände mit rauschenden Wellen, Wasserfälle mit Süßwasserbecken, die zum Schwimmen einladen, Vogelparadiese inmitten grüner Berge sowie Kaffeeplantagen, auf denen der feinste Kaffee des Landes angebaut wird. Es verwundert nicht, dass der Beiname der Region „Perle des Südens“, La Perla del Sur, lautet.

Mehr sehen

Die Provinz Barahona mit ihrem Hinterland, die an die Regionen Bahoruco und Independencia grenzen, sind vom einheimischen Rhythmus geprägt. Boote liegen auf den Sandstränden der Fischerdörfer. Auf der Fahrt auf der Panoramastraße von Barahona nach Enriquillo hat man den Eindruck, als stürzten sich die Bergketten direkt vom Himmel in das türkisfarbene Karibische Meer. Die 7 700 m2 große Provinz Barahona ist ein Paradies für jeden, der gerne Wildtiere beobachtet. Die Artenvielfalt ist so groß, dass Besucher garantiert eine Menge zu sehen bekommen.

Der Nationalpark Sierra de Bahoruco, Bestandteil des einzigen UNESCO-Biosphärenreservats des Landes, umfasst diverse Ökosysteme, von Trocken- bis hin zu Nebelwäldern auf 2 000 m Höhe. Dort sind einzigartige Pflanzen und Tiere zu Hause. Auf ausgeschilderten Wegen können Wanderer die vielfältige Natur mit über 180 Orchideenarten, (davon 32 einheimische), Nashornleguanen und über 100 Vogelarten genießen. Flüsse rauschen durch die Wildnis und münden an Kiesstränden ins Meer, an denen die Felsküste schroff ist wie nirgendwo sonst in der Dominikanischen Republik. In den dichten Farnwäldern geht es vorbei an Höhlen zu einladend blauen Wasserbassins, wo man beim Baden mystischen Geschichten lauscht.

Wenn Sie nicht gerade Mountainbike fahren, in den Wäldern wandern oder in den Larimar-Minen Edelsteine suchen, können Sie in der Kooperative La Ciénaga selbst Marmelade kochen oder ganz einfach in einem der Cafés im Dorf entspannen.

Wählen Sie aus dem breitgefächerten Angebot an außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten und Outdoor-Aktivitäten das aus, was Ihnen zusagt. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Zur Anreise mit dem Flugzeug nach Barahona empfiehlt sich der Las Américas International Airport (SDQ) von Santo Domingo. Von dort aus sind es etwa drei Stunden mit dem Auto gen Westen.

VERANSTALTUNGEN
Okt 31 @ 1:00 pm - Nov 1 @ 5:00 pm

Polígono Catedral Peatonal

The routes around the Cathedral will be exclusive to enjoy on foot or by bicycle. Come and enjoy the...
Nov 2 - Nov 6

Asonahores Virtual Trade Show 2020

This new 100% digital event will consolidate in an interactive and dynamic way the most important tr...
Nov 15, 2020 - Jan 15, 2021

Dominican Winter Baseball Season 2020-2021

Fall and winter are full of life with the games of the professional baseball series, which take plac...
FÜHRUNGEN & KARTEN

generic-parallax-left-1

Attraktionen in Barahona

Attraktion Suche

 
 
In Barahona wird viel Obst und Gemüse angebaut, bekannt ist die Region auch für ihren Kaffee und die großen grünen Kochbananen. Lokale Spezialitäten wie Reis mit Meeresfrüchten, Eintopfgerichte, geschmorte oder gebackene Ziege findet man in den Restaurants Brisas del Caribe, María Montez und La Rocca.
Essen gehen
Diese kleine Kooperative in Polo stellt ihren eigenen Kaffee her. Von November bis Januar sind Besichtigungen der kleinen Kaffeerösterei möglich.
Ausflüge zu Kaffeeplantagen, Familie
Auf der Küstenstraße von Barahona nach Enriquillo liegt das türkisfarbene Karibische Meer zu Ihrer Linken, während sich zu Ihrer Rechten die nahe gelegenen Berge von Barahona erheben.
Familie, Kultur
In dem reizenden Fischerdorf La Ciénaga werden Workshops zur Herstellung von Marmelade aus frischen Früchten der Sierra de Bahoruco angeboten. Hier starten auch Wandertouren zu Höhlen und Flüssen in der Umgebung.
Wandern, Familie, Kultur
Der Lago Enriquillo ist der größte und tiefste See der Karibik und liegt unterhalb des Meeresspiegels. Er bietet die ideale Kulisse für Ausflüge zur Wildtierbeobachtung und Naturerkundung. Auf Bootsfahrten über den See und zur Isla Cabritos kann man Spitzkrokodile und Flamingos sichten.
Flüsse + Seen, Nationalparks + Naturschutzgebiete, Naturbeobachtung, Familie, Kultur
Mit einer Fläche von über 28 km² ist die Laguna Rincón die größte Süßwasserlagune des Landes. In diesem geschützten Reservat, in dem naturwissenschaftliche Forschungen betrieben werden, ist eine große Vielfalt an Pflanzen und Wildtieren zu Hause, darunter Wasserschildkröten, Leguane, Flamingos, Pelikane, Reiher und Floridaenten.
Flüsse + Seen, Nationalparks + Naturschutzgebiete, Naturbeobachtung, Familie, Kultur
Ein ausgezeichneter Ausflug zur Beobachtung von Vögeln. Die Lagune besteht aus über 40 Inseln, jede von ihnen ist ein Zufluchtsort für Vogelarten wie beispielsweise Möwen, Pelikane und rosafarbene Flamingos. Im Zentrum der Lagune liegt Cayo de las Iguanas, hier können Sie zwei unterschiedliche Leguanarten bewundern: den Nashornleguan und den Hispaniola-Leguan.
Ausflüge
Besuchen Sie dieses Vogelparadies in der Nähe des Dorfes Cabral. An der Lagune kann man auf der eineinhalbstündigen Bootsfahrt eine Vielzahl von Vogelarten beobachten. Es geht weiter mit einem Besuch der einzigartigen Region des so genannten Magnetpols (polo magnético). Das Mittagessen kann im Preis inbegriffen sein und wird in der Casa Miriam eingenommen, einer wunderschönen […]
Ausflüge
Im Herzen der Berge von Bahoruco befinden sich die Larimar-Minen. Sie sind der einzige Ort auf der Welt, an dem der türkisblaue Halbedelstein gefunden wurde. Besuchen Sie die Mine und erleben Sie vor Ort, wie die Minenarbeiter aus den bis zu 40 m tiefen unterirdischen Gängen steigen – mit Larimar-Felsbröcken.
Edelsteinjagd, Larimar, Familie, Kultur
Erklimmen Sie die Holzplattform und betrachten Sie die Felsritzungen der Taíno: Gesichter, die von der Präsenz der Ureinwohner der Insel vor Tausenden von Jahren zeugen.
Höhlentouren, Nationalparks + Naturschutzgebiete, Familie, Kultur

Übernachtung in

Barahona

Filter
Categories
Apply Filter Reset
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

Start typing and press Enter to search

Send this to a friend