Abenteuer

in Barahona

 
 
Cachote ist ein spärlich besiedelter, versteckt im Nebelwald in knapp 1 100 m Höhe gelegener Ort. Hier kann man auf den verschlungenen Wanderwegen die tropische Flora bewundern, die durch Bromeliengewächsen und wilden Orchideen besticht. Cachote bietet zudem ausgezeichnete Gelegenheiten, um Vögel zu beobachten.
Wandern, Nationalparks + Naturschutzgebiete, Naturbeobachtung, Familie, Kultur
Bei diesem kurzen, aber atemberaubenden Zipline-Abenteuer gleiten Sie direkt über naturbelassene Flüsse durch den tropischen Wald. Die Baumwipfel-Tour endet am zugehörigen Spa, wo für Erfrischung gesorgt ist.
Ziplines, Abenteuer- und Ökotourismus, Familie
Die Höhle Cueva de la Virgen liegt versteckt im dichten Regenwald unterhalb der Bergkette von Bahoruco. Nach einem halbstündigen Fußmarsch durch dichten Wald gelangt man zu dieser riesigen Höhlenformation mit ihren smaragdgrünen Wasserbecken.
Cenotes (Süßwasserbecken) + Quellen, Höhlentouren, Wandern, Naturbeobachtung, Familie
In dem reizenden Fischerdorf La Ciénaga werden Workshops zur Herstellung von Marmelade aus frischen Früchten der Sierra de Bahoruco angeboten. Hier starten auch Wandertouren zu Höhlen und Flüssen in der Umgebung.
Wandern, Familie, Kultur
Erklimmen Sie die Holzplattform und betrachten Sie die Felsritzungen der Taíno: Gesichter, die von der Präsenz der Ureinwohner der Insel vor Tausenden von Jahren zeugen.
Höhlentouren, Nationalparks + Naturschutzgebiete, Familie, Kultur
Barahona ist der ideale Standort für Mountainbike-Abenteuer. In den bergigen Nationalparks mit üppiger Vegetation geht es auf Waldwegen an Höhlen vorbei und auf hügeligen Straßen durch Kaffeeplantagen hindurch.
Mountainbiking
Der kleine, aber bezaubernde weiße Kiesstrand ist aufgrund der gleichmäßig großen Wellen bei Surfern beliebt. Auch Fischer legen täglich vom Strand ab. Nur Schwimmer bleiben wegen der starken Strömung fern. Der Playa Bahoruco eignet sich ideal für einen Panoramaspaziergang entlang der Küste von Barahona.
Surfen + Kitesurfen , Familie, Strände
Dieser belebte und von Fischerbooten bedeckte Strand liegt in einer wunderschönen Bucht, in die nach Sonnenuntergang und an den Wochenenden viele Familien strömen. Zwischen den Felsen unter Wasser tummeln sich kleine Fische, und in Ufernähe kann man sicher schwimmen.
Familie, Strände, Tauchen
Der Playa Los Patos ist, wie die meisten Strände in Barahona, ein Kiesstrand. Dank seiner ideal brechenden Wellen ist er besonders bei Surfern beliebt. Am Ende des Strandes befindet sich die Flussmündung des Los Patos mit dem gleichnamigen Süßwasserpool, der von Einheimischen gerne als Treffpunkt genutzt wird.
Surfen + Kitesurfen , Familie, Strände
Der Playa Paraíso ist ein beeindruckend weißer Strand am türkisfarbenen Meer. Morgens, wenn die Fischer in See stechen, und bei Sonnenuntergang weht eine frische Brise. Die Strömung ist nichts für durchschnittlich gute Schwimmer; sie sollten es lieber bei einem Strandspaziergang belassen. Die Wellen eignen sich perfekt für erfahrene Surfer.
Surfen + Kitesurfen , Familie, Strände
Filter
Categories
Apply Filter Reset
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen: