Höhlentouren

Die Ureinwohner der Dominikanischen Republik hinterließen überall im Land in zahlreichen unterirdischen Höhlen ihre Spuren. Diese Höhlen waren Orte der Zuflucht oder Austragungsorte für ihre Rituale. Heute sind Wandertouren zu diesen geheimnisvollen Höhlen voller Felsritzungen und Malereien eine aufregendes Erlebnis. Von einfach zugänglichen Höhlen bis zu solchen, die man nur im Indiana-Jones-Stil erreicht: Hier gibt es für jeden die passende Höhle. Im Südosten findet man die Höhlen des Nationalpark Cotubanamá mit smaragdgrünen Frischwasser-Lagunen. Direkt bei Santo Domingo liegt der Nationalpark Los Tres Ojos. Von hier aus kann man zu Fuß die größten Höhlen des Landes besichtigen, die durch eine Reihe von Lagunen miteinander verbunden sind. In der Nähe von La Romana findet man in der Cueva de las Maravillas hunderte von Höhlenmalereien. Vom Scape Park in Cap Cana kommt man zu den Tunneln der Höhle Iguabonita mit ihren beeindruckenden Formationen aus Kalkstein. Im Nationalpark Los Haitises liegen Höhlen, die man nur mit dem Boot erreichen kann. Auch hier können Sie zahlreiche Höhlenmalereien bestaunen. Die am schwersten zugängliche und damit abenteuerlichste Höhle ist die Cueva Fun Fun. Der Name sagt schon alles, denn der Eingang ist nur durch Abseilen zu erreichen. Die am wenigsten besuchten, jedoch beeindruckendsten Höhlen liegen im Südwesten des Landes, erwähnenswert sind El Pomier und Las Caritas de los Indios.

Für jedes Alter und Fitnessniveau gibt es hier die passende Höhle.

Filter
Categories
Apply Filter Reset
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

HÖHLENTOUREN IN DER
Dominikanische Republik

Alte Höhlen der Taíno, tief versteckt in Regenwäldern und Parks der Dominikanischen Republik, garantieren Adrenalin-Abenteuer pur.

 
 
Die Berna-Höhle ist Teil des Nationalparks Cotubanamá und eine der größten und wichtigsten Höhlen der Ureinwohner der Dominikanischen Republik. Hier wurden zahlreiche Höhlenzeichnungen gefunden.
Boca de Yuma, Punta Cana
Die Höhle Cueva de la Virgen liegt versteckt im dichten Regenwald unterhalb der Bergkette von Bahoruco. Nach einem halbstündigen Fußmarsch durch dichten Wald gelangt man zu dieser riesigen Höhlenformation mit ihren smaragdgrünen Wasserbecken.
Barahona
Schwimmen Sie im ruhigen Wasser dieses natürlichen Süßwasserbeckens, das die Höhlen an der zerklüfteten Atlantikküste von Río San Juan umgibt. Betrachten Sie die Felskompositionen der Höhlendecke, während Sie im kristallklaren, türkisfarbenen Wasser treiben.
Puerto Plata
In diesem riesigen Höhlensystem finden Sie Hunderte gut erhaltene Höhlenmalereien und Felsritzungen aus der Zeit der Taíno-Indianer. Bei einer Besichtigung der Höhle können Sie kunstvoll geformte Felsen, Stalaktiten und Stalagmiten bestaunen, und Sie werden verstehen, wie sie zu diesem Namen „Höhle der Wunder“ kam.
Bayahibe, Juan Dolio, La Romana
Die Cueva del Chicho ist eine faszinierende unterirdische Höhle, in der es zahlreiche Felsritzungen zu sehen gibt. Ihr aquamarinblaues Süßwasser zieht zudem viele Wanderer an.
Bayahibe, La Romana
In den Höhlen von Peñón findet man die aufregendsten Unterwasserwelten von Bayahíbe. Das Meer fließt durch eine Reihe zerklüfteter Höhlen am westlichen Rand des Nationalparks Cotubanamá.
Bayahibe, La Romana
Von den über 400 Höhlen, die es im Nationalpark Cotubanamá gibt, ist die Cueva del Puente eine der am besten begehbaren. Sie erstreckt sich auf drei Ebenen, auf denen man Stalaktiten, Stalagmiten, Malereien der Taíno und zahlreiche Fledermäuse sehen kann.
Bayahibe, La Romana
Tief im Wald des El Choco Nationalparks geben die Höhlen von Cabarete ein unterirdisches Netz frei, das bereits vor Millionen von Jahren entstanden ist. Die Cueva de Cristal (die Kristallhöhle) besitzt ein Süßwasserbecken (Cenote), während andere Höhlen voller Stalaktiten und Stalagmiten sind.
Puerto Plata
Der Name der Höhle weist bereits auf doppelten Spaß hin. Für den Adrenalinkick ist bei der Wander- und Höhlentour zur Höhle Fun Fun mit Sicherheit gesorgt. Sie seilen sich in eine riesige Höhle voller Stalaktiten und Stalagmiten ab, weiter geht es teilweise durch Wasser, und immer wieder begegnen Ihnen Fledermäuse.
Hato Mayor, La Romana, Punta Cana
Tief versteckt im Scape Park in Cap Cana liegt das sogenannte „blaue Loch“. Mitten in der üppigen Vegetation des Regenwaldes liegt das Hoyo Azul am Fuße einer 75 m hohen, dicht bewachsenen Kalkfelswand und lädt zu einem erfrischenden Bad in kühlem Quellwasser ein
Punta Cana

#xtremeDR

The astonishing waters of Arroyo Grande are always inviting. Espalliat’s province has many hidden natural wonders up its sleeves.🌞  Raise your hand if you are ready to explore some of the DR’s most impressive natural settings!🙋‍♂️🙋‍♀️  📸: @jeninapimentel 
#GoDomRep #MyDR #Espalliat
Cozy, crescent-shaped Playa Caletón is flanked with lush vegetation and rocky scenery, some of it bearing sculpted faces of Taíno chiefs, which gives it a mystical feel. 🌴🌊  The entrance sits along the highway between Río San Juan and the Playa Grande beach and golf complex, and a stop here is often included on a boat excursion of Laguna Gri-Grí and the surrounding coastline. 🐚  📸: @philipmennen 
#GoDomRep #MyDR #RioSanJuan #PlayaCaletón
There is no better way to end the perfect day, than to watch the sunset in punta cana with a view like this.     Its magical sunsets and relaxed atmosphere open the door for great conversations and to get reconnected with nature.  What’s your favorite part of the DR to watch the sunset? 🌅🌿  📸: @joshfauvel 
#GoDomRep #MyDR #PuntaCana
With views overlooking Plaza de España on one side, and the Ozama River on the other, Alcázar de Colón is the oldest vice regal residence in the Americas, and the first fortified palace, turned into a museum showcasing 16th century furniture, art, musical instruments, and weapons.  🌃🏛
  
Winding staircases lead towards the couple’s well-preserved bedrooms, and to the lavish crystal chandelier-lit reception hall where events were hosted for the Spanish aristocracy. 🌀⚓️  📸: @nelsonguzman01 
#GoDomRep #MyDR #SantoDomingo
The Dominican Republic is full of dazzling landscapes! The lush mountainous region of the San Cristóbal Province offers great and unique views. 🏞🌿
  
Take a hike through various puddles and trails surrounded by nature to explore Los Charcos de Nizao. Its rock formations make it the perfect natural playground to jump into the refreshing water.   📸: @sirenomanrd  @jfidelio__cruz  
#GoDomRep #MyDR  #SanCristobal
Tucked inside Valle Nuevo National Park, in an area known as La Nevera, this pyramid-shaped monument sits at an altitude of around 7,500 feet. ⛰🌿 
Spanish artisans from the communities of Constanza and San José de Ocoa carved the two cone-shaped structures as a symbol of their gratitude for the completion of the San José de Ocoa-Constanza road in 1958. 🌬🧣  📸: @carlostorresrd  
#GoDomRep #MyDR #Constanza
Dominican gastronomy is a symphony of colors, textures and flavors.  🍛❤️
  
Every Dominican meal is a celebration of friendship and family unity cooked with love. Our rich cultural heritage provided the right mix of ingredients and cooking methods to make the most scrumptious and varied cuisine. 
  
What’s your favorite Dominican dish? 🍽   📸:@cositafrita   
#GoDomRep #MyDR #DominicanGastronomy
Get ready to be stunned by Catalina Island’s powder-fine white sand, calm waters and abundant marine life. 🌞🌴
  
This small island is surrounded by a marine coral reef nature preserve, at its center a tropical forest encircled by fine white sand and calm waters. The island is easily accessible by boat and excursions are provided by the surrounding hotels.  🌊  📸:@depauladrone    
#GoDomRep #MyDR #CatalinaIsland
Bahía de las Águilas is the definition of beauty. Your eyes won’t believe that shade of blue is real. There is absolutely no other place like it. You’ll be instantly taken aback and reach a complete state of relaxation. 🌀🌊
  
It is located within the Jaragua National Park in Pedernales and boasts five miles of white sand perfection and abundant marine life.  
  
Who would you like to share this stunning place with? 🐚👯‍♀️   📸: @jmpprd   
#GoDomRep #MyDR #BahiaDeLasAguilas
Cayo Levantado is not only known just for its pristine white sands, but its authentic vibes and delicious gastronomy make it the perfect day trip! 🐚🌊
  
Cayo Levantado is sometimes referred to as Barcardi Island. It earned that nickname thanks to its location use as a paradise beach in Bacardi ads. It’s one of the prettiest spots in the Dominican Republic. 🌴🌞
  
Raise your hand if you’d like to be there right now!🙋‍♀️🙋‍♂️  📸: @maripilimendoza 
#GoRepDom #MyDR #CayoLevantado

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen: