Natur

in Jarabacoa

 
 
Legen Sie an diesem Freizeitpark am Fluss eine Pause ein. Genießen Sie ein erfrischendes Bad in den ruhigen Gewässern des Yaque del Norte. Sie finden hier auch Bänke und Tische für ein Picknick vor. Bringen Sie etwas zum Essen und Trinken mit, und der Ausflug ist perfekt.
Cenotes (Süßwasserbecken) + Quellen, Familie
Die Rösterei Café de Monte Alto bietet eine umfassende Besichtigungstour ihrer Einrichtungen und der Biokaffee-Produktion. Erleben Sie den gesamten Verarbeitungsprozess der Bohne vom Baum bis zur Kaffeetasse. Die Tour endet mit der Verkostung frisch zubereiteter Kaffeesorten im Café der Fabrik.
Abenteuer- und Ökotourismus, Ausflüge zu Kaffeeplantagen, Familie
La Ciénaga ist eines der schönsten Dörfer am Fluss Yaque del Norte. Von hier aus kann man zum Gipfel des Pico Duarte aufbrechen. Erleben Sie einen Tag in diesem typischen Bergdorf, genießen Sie die herrlich grüne Landschaft, das Landleben und die überall verstreut liegenden bunten Holzhäuser.
Cenotes (Süßwasserbecken) + Quellen, Familie
Wenn Sie links von der Straße die von den Berghängen herabfallenden Wasserfälle sehen, dann wissen Sie: Sie haben den Süßwasserpool La Cortina erreicht. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite finden Sie den Pool und ein Restaurant.
Cenotes (Süßwasserbecken) + Quellen, Familie
Entdecken Sie in der Nähe von Santo Cerro die Ausgrabungsstätte der 1494 von Christoph Kolumbus gegründete Siedlung. In diesem mittlerweile zum Nationalpark erklärten Gebiet untersuchen die Archäologen noch heute die Fundamente dieser alten Stadt, die zwischen 1505 und 1510 ihr goldenes Zeitalter erlebte.
Familie, Kultur, Nationalparks + Naturschutzgebiete
Vor dem Hintergrund der Berggipfel führen die landschaftlich reizvollen und kurvenreichen Straßen vorbei an Gemüsefeldern, Kiefernwäldern und weidenden Viehherden. Der Weg zu Fuß zum Flussufer wird mit einem erfrischenden Bad im kühlen Wasser belohnt, mitten in der Natur und weitab vom Getümmel.
Cenotes (Süßwasserbecken) + Quellen, Familie
Der Nationalpark Armando Bermúdez erstreckt sich über 767 km2. Hier sowie im angrenzenden Nationalpark José del Carmen Ramírez findet man die höchsten Gipfel der Karibik, u. a. den beeindruckenden Pico Duarte, an dem der Fluss Yaque del Norte entspringt.
Familie, Nationalparks + Naturschutzgebiete, Naturbeobachtung, Wandern
Dieser Nationalpark gehört, wie auch der angrenzende Nationalpark Armando Bermúdez, zu den ersten der Dominikanischen Republik, ist jedoch weniger erschlossen. Er erstreckt sich über drei Provinzen und hat eine Größe von 764 km2. Auch von hier aus kann man den Pico Duarte besteigen.
Familie, Nationalparks + Naturschutzgebiete, Naturbeobachtung, Wandern
Der Pico Duarte ist mit seinen 3 087 m Höhe der höchste Berg der Karibik und liegt zwischen zwei Nationalparks. Den Gipfel kann man, je nach gewählter Route, in zwei- oder dreitägigen Touren erklimmen. Die Besteigung des Pico Duarte sollte auf jeden Fall ganz oben in der Liste der Top-Reiseziele jedes Karibik-Reisenden stehen.
Abenteuer- und Ökotourismus, Familie, Nationalparks + Naturschutzgebiete, Wandern
Der perfekte Wasserfall mit jadegrünem Pool erwartet Sie am 25 m hohen Salto de Baiguate. Ein leicht begehbarer Weg mit hölzernen Stufen führt direkt zu dem versteckt in der Schlucht gelegenen Wasserfall.
Canyoning + Abseilen, Familie, Nationalparks + Naturschutzgebiete, Wasserfälle
Filter
Categories
Apply Filter Reset
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen: