Kirchen

Ein Großteil der Bevölkerung ist römisch-katholisch, daneben gibt es andere Formen des Christentums. Daher spielen Kirchen seit der Zeit der spanischen Kolonialherren eine wichtige Rolle in der Kultur und der Geschichte des Landes. Besuchen Sie die wichtigste Kirche von Santo Domingo: Die Kathedrale Primada de América, die älteste in ganz Amerika und Ort offizieller nationaler Feierlichkeiten. Die Kolonialstadt Santo Domingo bietet auch weitere atemberaubende, religiöse Bauten, die Sie leicht zu Fuß erreichen können. Dazu gehört die Kirche Nuestra Señora de Las Mercedes, die eine der beiden Abbildungen der Schutzherrin des Landes beherbergt. Jedes Jahr am 21. Januar machen die Dominikaner eine Wallfahrt nach Higüey zur Basilika Nuestra Señora de La Altagracia, dem wichtigsten Heiligtum des Landes. Sie ist der Schutzherrin der Dominikanischen Republik, der Mutter Gottes, gewidmet und oft ein Programmpunkt der Touren, die in Punta Cana starten. Etwas abseits gelegen ist der Heilige Hügel von Santo Cerro und die dazugehörige Kirche. Eine Besichtigung lohnt sich, denn hier können Sie die drittheiligste Stätte der Dominikanischen Republik sehen, sie liegt ganz in der Nähe von La Vega. Für die Dominikaner steht alljährlich am 24. September eine Wallfahrt zu Ehren der Señora de Las Mercedes im Kalender.

Um sicher zu sein, dass einem Einlass gewährt wird, sollte man sich beim Besuch dieser symbolträchtigen Kirchen entsprechend kleiden.

Filter
Categories
Apply Filter Reset
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

KIRCHEN IN DER
Dominikanische Republik

Die Kirchen sind ein Symbol für die tiefe Gläubigkeit der Dominikaner, verewigt in jahrhundertealter Geschichte und Architektur.

 
 
Die Kathedrale liegt in Higüey und zählt zu den wichtigsten religiösen Stätten der Dominikanischen Republik. Hier verehrt man die Jungfrau von Altagracia, die Schutzpatronin der dominikanischen Bevölkerung. Bemerkenswert sind der 69 m hohe Bogen auf dem Kirchendach und die Eingangstür aus Bronze und Gold.
Higüey, Punta Cana
Die im 16. Jahrhundert von der Familie Dávila erbaute gotische Kapelle diente ursprünglich als privater Andachtsort, an dem sich bedeutende spanische Familien zum Gebet versammelten.
Santo Domingo
Diese schneeweiße katholische Kathedrale im gotischen und neoklassizistischen Stil stammt aus dem 19. Jahrhundert. Schauen Sie sich den schönen Innenraum näher an. Hier haben der dominikanische Politiker Ulises Heureaux und andere bekannte Persönlichkeiten aus dem 19. und 20. Jahrhundert ihre letzte Ruhestätte.
Santiago
Das Dominikanerkloster mit seiner markanten Barockfassade aus hellem Korallenstein mit Zierelementen aus Keramik wurde im 16. Jahrhundert errichtet. 15 aus Spanien entsandte Mönche gründeten hier die erste Universität Amerikas.
Santo Domingo
In diesem imposanten ehemaligen Nonnenkloster, das im 16. Jahrhundert errichtet wurde, finden heute zahlreiche Hochzeiten statt. Die angesehene dominikanische Dichterin Salomé Ureña wandelte es im 19. Jahrhundert zu einer Bildungseinrichtung für Frauen um, bevor es später abermals als Kloster diente.
Santo Domingo
Dieses Gotteshaus ist eine der historisch bedeutendsten Kirchen von Santo Domingo. Es wurde von den Spaniern gebaut, um den Katholizismus in der Neuen Welt zu verbreiten. Trotz Erdbeben und Piratenangriffen unter der Führung von Sir Francis Drake konnte das Gebäude sein ursprüngliches Erscheinungsbild bewahren.
Santo Domingo
Der Bau dieser modernen römisch-katholischen Kirche dauerte 15 Jahre und wurde 1992 fertiggestellt. Die Kathedrale gehört zu den wenigen auf der Welt, in denen Christus bereits auferstanden und nicht am Kreuz sterbend dargestellt wird.
Constanza, Jarabacoa, La Vega
Die historische katholische Kirche wurde in Anlehnung an die Kathedrale Notre-Dame in Paris erbaut und steht am Hauptplatz der Stadt. Mit ihrem neoklassisch-gotischen Stil aus dem 19. Jahrhundert, den beeindruckenden Glasfenstern, dem Glockenturm und einem verzierten Mahagoni-Altar zieht sie viele Besucher an.
Montecristi
Die Kirche St. Stanislaus im Herzen von Altos de Chavón mit Blick auf den Fluss Chavón ist eine der schönsten Kirchen der Dominikanischen Republik.
La Romana
Die Kirche ist das älteste Gebäude in Santa Bárbara de Samaná und ein wichtiges Kulturerbe. Sie wurde im 18. Jahrhundert von befreiten Sklaven afrikanischer Herkunft erbaut. Bis zum heutigen Tage ist La Churcha eine afrikanisch-methodistische Episkopalkirche, und die Mitglieder der Kirchengemeinde sind Nachfahren afrikanischer Sklaven.
Samaná

#romanceDR

This picture has us feeling the opposite of blue! This picture has us feeling the opposite of blue! You can snap your own memory like this on your next trip to Santo Domingo by renting a bike in Ciudad Colonial and riding through the famous street on Calle Arzobispo Meriño, or along any of the other picturesque streets. 💙 📸:@carlostorresrd
Dominican Republic may have miles of pristine beac Dominican Republic may have miles of pristine beaches, but there’s also lush terrain, forests and plenty of palm trees to explore, even right in the capital city of Santo Domingo!🌴What are some places you’d like to explore in Dominican Republic? 📸:@fasuego
Nature’s fireworks sure are breathtaking, aren’t they? ✨ @richardcejas
A locrio is a rice dish from the Dominican Republi A locrio is a rice dish from the Dominican Republic and similar to pilaf and paella, it consists of seasoned rice with some kind of meat, such as chicken, Dominican salami or pork. Check out the link in our bio for a great #LocrioRecipe.
Have you ever seen skies so beautiful? This specta Have you ever seen skies so beautiful? This spectacular sunset over Guayacanes looks just like candy🍭📸: @pedropaganmora
Hop on board, today we’re exploring the pristine Hop on board, today we’re exploring the pristine beaches and palm-soaring palm trees of Playa Esmeralda, located in Miches with @tripmoz! 🌴What are some places you’d like to explore in Dominican Republic? 📸: @tripmoz
All visits to Santiago must include an obligatory All visits to Santiago must include an obligatory stop at El Monumento, the city’s iconic white marble tower, circled on all sides by a multilevel garden and boasting panoramic views over the entire city. 📸: @celia_tichadelle
Ciudad Colonial is the perfect place to spend your Ciudad Colonial is the perfect place to spend your day exploring, eating, and shopping. The old colonial town will transport you back in time with its architecture and historical sites. 📸: @robertvasquez
#Chicharrón, a beloved guilty pleasure treat aki #Chicharrón, a beloved guilty pleasure treat akin to crispy pork belly, this traditional street-side snack is an absolutely must-try when traveling through Dominican Republic. If you’d like to give it a try at home, check out the link in our bio for a great #ChicharrónRecipe.
Saona Island’s picture-perfect beaches attract m Saona Island’s picture-perfect beaches attract more visitors than all of the country’s national parks combined. A protected site and part of Cotubanamá National Park, Saona is a dream tropical escape, and it’ll be waiting for you to explore when the time is right. 📸: @clem_poupou
Mornings in Samaná, where the toughest decision Mornings in Samaná, where the toughest decision is choosing where to enjoy the sunrise. Have you started planning fall or winter vacations to Dominican Republic? If so, we’d love to hear where to! 📸: @theadrenalinetraveler
Juan Dolio: Your private oasis awaits✨Relaxing, Juan Dolio: Your private oasis awaits✨Relaxing, snorkeling, surfing; there’s something for everyone. #GoDomRep 📸: @fasuego
Planning your dad-cation? You should check out Dom Planning your dad-cation? You should check out Dominican Republic! DR is home to the best beach-front golf courses in the Caribbean, the finest aged rums and our cigars are consistently ranked by aficionados as some of the best in the world. Pop-paradise awaits!
Playa Bonita: Where the sun is always shining, the Playa Bonita: Where the sun is always shining, the warm waters are beckoning and memories are waiting to be made. 📸:@nandabachata
Although there are many recipes, preparations styl Although there are many recipes, preparations styles and interpretations, #mofongo is one of the most traditional dishes in Dominican Republic. With its core ingredient of green plantains, many cooks incorporate additional ingredients to spice it up, including seafood, vegetables, meats and the most traditional chicharrón. Stay tuned for weekly Dominican recipes that you can make from the comfort and safety of your home. Check out the link in our bio for a great #MofongoRecipe.
Stay safe, the beauty of Miches will be waiting fo Stay safe, the beauty of Miches will be waiting for you when you’re ready to travel. 📸: @globetrotting_gingertravel
Raise your hand if you’re looking forward to wal Raise your hand if you’re looking forward to walking along the beach and exploring all Dominican Republic has to offer. 🙌 📸: @thetravelgift_
Looking for inspiration for a future trip to Domin Looking for inspiration for a future trip to Dominican Republic? Consider Las Terrenas. Located in the Samaná Peninsula, this dreamy beach village is home to dozens of amazing beaches and a cosmopolitan, charming vibe will not disappoint. 📸: @crisnoble_02
With views like this, it’s easy to post about Na With views like this, it’s easy to post about Nature Photography Day. Dominican Republic is home to numerous different landscapes. White, sandy beaches for miles, tall trees, dunes, lakes, rivers, and mountains reaching the sky and cities rich with culture and history. #naturephotographyday 📸:@sdeman
Sunset goals😍 Who are you looking forward to en Sunset goals😍 Who are you looking forward to enjoying a Dominican sunset with? Tag them in the comments! 📸: @zoe_rieme

Start typing and press Enter to search