El Limoncito
La Vega
Carnaval
La Vega

La Vega

Willkommen in

La Vega

La Vega hat sich im Tourismus mit seinen farbenfrohen und schön anzusehenden Karnevalssonntagen einen Namen gemacht. La Vega ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, in der die Bergtourismus-Reiseziele Jarabacoa und Constanza liegen. Bei der Verehrung der barmherzigen Jungfrau Maria, der Schutzpatronin der Dominikanischen Republik, kommt La Vega eine zentrale Rolle zu. Nehmen Sie sich Zeit für diese gastfreundliche Stadt, bevor Sie in die umliegenden Berge weiterfahren.

Der internationale Flughafen von Cibao (STI) ist für alle Reisenden, die nach La Vega kommen, der am nächsten gelegene.

LETZTE VERANSTALTUNGEN
Jun 19 - Jun 23

XV Expo Mango 2019

Ayuntamiento de Bani
The XV edition of the Mango Expo will be held from June 19 to 23 at the Plazoleta of the Baní Town ...
Jun 19 @ 8:00 pm - Jun 20 @ 4:00 am

Long Night of Bars – Black & White/Plastic and Foam Free Edition

Colonial City
The June 19 edition of Long Night of Bars is very special because it is the first plastic and foam f...
Jun 20 @ 9:00 pm - 11:00 pm

XX Santo Domingo Jazz Festival 2019

Casa de Teatro
The Santo Domingo Jazz Festival at Casa de Teatro will be held from June 6 until July 25. This will ...
FÜHRUNGEN & KARTEN

rock-generic-parallax

Sehenswürdigkeiten in La Vega

Attraktion Suche

Titel

Besuchen Constanza

Constanza ist eine für die Landwirtschaft bedeutende Region im Landesinnern, die von vier großen Nationalparks mit den höchsten Bergen der Karibik umgeben ist. Häufig wird Constanza als die Schweiz der Karibik bezeichnet. Besucher kommen wegen der malerischen Berglandschaft und des kühlen Wetters in das Constanza-Tal. In der Zeit von Dezember bis März fallen die Mindesttemperaturen hier regelmäßig auf 10 °C.

La Vega, Ausflüge

Besuchen Jarabacoa

Die bequem zu erreichende Bergregion Jarabacoa liegt 529 m über dem Meeresspiegel. Für die Einwohner von Santo Domingo ist die Region Erholungsgebiet, da sie kühlere Temperaturen und entspannende Landschaften mit Panoramablick bietet. Abenteuerlustige kommen in Jarabacoa beim attraktivsten Riverrafting der Karibik, beim Mountainbiking, Canyoning, Paragliding, Abseilen und Reiten auf Bergpfaden voll auf ihre Kosten. Jarabacoa ist außerdem der beliebteste Startpunkt für Ausflüge zum Pico Duarte, dem höchsten Berg der Karibik. In der Region gibt es große Farmen, auf denen lokale und internationale Touristen unterkommen können. Obwohl es einige kleinere Hotels gibt, stehen in Jarabacoa hauptsächlich Ferienwohnungen und -hütten zur Verfügung. Aus diesem Grund sind die Supermärkte gut ausgestattet und die Preise erschwinglich.

La Vega, Ausflüge

Einkaufen in La Vega

Mit fast 400 000 Einwohnern ist La Vega groß genug, um Reisenden im Stadtzentrum alles zu bieten, was sie brauchen. Über eine halbe Millionen Besucher aus dem ganzen Land strömen im Februar in die Stadt, um den traditionellen Karneval zu feiern. Eine gute Gelegenheit, ein Karnevalssouvenir zu erstehen.

La Vega, Einkaufen

Essen in La Vega

In dieser Stadt findet man typisch dominikanisches Essen in den Restaurants El Zaguán, Vega Mall und El Naranjo. Rarus Bar & Restaurant bewirtet die Besucher der Kirche Santo Cerro. Dank der reichen landwirtschaftlichen Tradition von La Vega wird Sie die Auswahl und Frische des hier angebotenen Gemüses nie enttäuschen.  

La Vega, Essen gehen

Karneval in La Vega

Eine ganze Branche bereitet den Karneval im Februar vor, zu dem jährlich über eine halbe Million Besucher kommen. Diese werden angelockt von den bunten Kostümen der Diablos Cojuelos, die übergroße Teufelsmasken mit langen Hörnern tragen und sich spitzbübisch verhalten. Sie verfolgen die Zuschauer der Karnevalsumzüge, die an allen Sonntagen im Februar von 12:00 bis etwa 17:00 Uhr stattfinden, mit Schweineblasen und Peitschen. Machen Sie sich darauf gefasst mitzumachen, denn Karneval in La Vega ist nicht nur zum Zuschauen da! Nach den Karnevalsumzügen spielen beliebte Bands Merengue, Bachata und Salsa bis spät in die Nacht.  

La Vega, Kultur

La Vega Vieja

Entdecken Sie in der Nähe von Santo Cerro die Ausgrabungsstätte der 1494 von Christoph Kolumbus gegründete Siedlung. In diesem mittlerweile zum Nationalpark erklärten Gebiet untersuchen die Archäologen noch heute die Fundamente dieser alten Stadt, die zwischen 1505 und 1510 ihr goldenes Zeitalter erlebte.

Constanza, Jarabacoa, La Vega

Santo Cerro

Santo Cerro ist eine der wichtigsten heiligen Stätten des Landes. Hier befindet sich die Kirche Santuario Nuestra Señora de las Mercedes. Jedes Jahr am 24. September pilgern die Dominikaner in Scharen hierher, um der Schutzheiligen des Landes, der barmherzigen Jungfrau Maria, ihre Ehre zu erweisen.

Constanza, Jarabacoa, La Vega
Filter
Categories
Apply Filter Reset
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

Start typing and press Enter to search

Send this to a friend