Erlebnisse

in Montecristi

 
 
Cayo Arena ist ein wahres Schnorchelparadies mit einer selbst für die Dominikanische Republik unglaublichen Vielfalt an Meerestieren. Beim Schnorcheln vor der Insel sind Sie zwischen Korallen und Schwämmen von Schwärmen von Doktorfischen, Riffbarschen der Gattung Abudefduf, Azur-Demoisellen, Skalaren und Gelbschwanz-Schnappern umgeben.
Bootfahren Sehenswürdigkeiten, Familie, Große + kleine Inseln, Strände
Diese kleinen Inseln aus Korallensand bieten eine faszinierende Unterwasserwelt mit vielen verschiedenen Tierarten. An den Küsten wachsen Kakteen, und man kann Leguane und Krabben beobachten. Wälder unter Wasser, Sandbänke und riesige Felswände: Hier findet man bei Tag und bei Nacht auf einem Fleck alles, wovon Schnorchler und Taucher träumen.
Bootfahren Sehenswürdigkeiten, Große + kleine Inseln, Nationalparks + Naturschutzgebiete, Naturbeobachtung, Tauchen
Montecristi ist berühmt für sein vielfältiges Angebot an Fisch und Meeresfrüchten. In Montecristi können Sie gut essen, zum Beispiel in den Restaurants Cocomar, Hotel Marina del Mar und Terraza Doña Ana. „Chivo Liniero“, eine weitere beliebte Spezialität aus geschmortem oder im Ofen gebratenem Ziegenfleisch, kann man in einem der vielen Restaurants probieren, die sich entlang […]
Essen gehen
Die kleine Insel mit ihrem weißen Sandstrand liegt gegenüber von El Morro, nur ein paar Minuten vor der Küste von Montecristi. Sie ist leicht mit dem Boot erreichbar. Bei einem Tagesausflug kann man den weichen Sand, das ruhige, türkisblaue Wasser und die Abgeschiedenheit trotz Stadtnähe genießen.
Familie, Große + kleine Inseln, Strände
Die historische katholische Kirche wurde in Anlehnung an die Kathedrale Notre-Dame in Paris erbaut und steht am Hauptplatz der Stadt. Mit ihrem neoklassisch-gotischen Stil aus dem 19. Jahrhundert, den beeindruckenden Glasfenstern, dem Glockenturm und einem verzierten Mahagoni-Altar zieht sie viele Besucher an.
Hochzeiten, Hochzeitsorte, Kirchen, Kultur
Die bekannten Meerwassersalinen von Montecristi liegen in der Nähe der Stadt. Hier kann die Meersalzgewinnung besichtigt werden. In den Salinen wird Meerwasser in flach angelegte Becken geleitet, wo es verdunstet und dabei große Salzkristalle zurücklässt, die dann zu Speisesalz verarbeitet werden.
Kultur
Erfahren Sie mehr über Kubas Weg in die Unabhängigkeit! Das Gebäude war im 19. Jahrhundert das Zuhause des dominikanischen Generals Máximo Gómez. Heute ist das kleine, einstöckige Haus ein Museum, in dem wichtige historische Dokumente über den Unabhängigkeitskampf Kubas aufbewahrt werden.
Kultur, Museen
Die Uferpromenade Malecón in Montecristi ist ein beliebter Treffpunkt. Am Wochenende kommen die Ortsansässigen hierher, um sich der Musik hinzugeben. In mehreren Lokalen der Stadt kann man zu Bachata- und Merengue-Rhythmen tanzen, manchmal gibt es dort sogar Livemusik.
Nachtleben
El Morro ragt 242 m über der Küste von Montecristi empor und verleiht diesem Küstenabschnitt seinen charakteristischen und unverwechselbaren Charme. Die trockene, subtropische Waldlandschaft von El Morro liegt inmitten ausgedehnter Mangrovenwälder, die man zu Fuß oder vom Boot aus näher beobachten kann.
Abenteuer- und Ökotourismus, Familie, Kultur, Nationalparks + Naturschutzgebiete, Naturbeobachtung
Der Playa Buen Hombre liegt in der Nähe eines Fischerdorfes und ist bei passionierten Kitesurfern wegen seines weißen Sandes beliebt. Hier befindet sich auch eine Kiteschule, bei der Sie das Kitesurfen auf den mächtigen Wellen der wilden Atlantikküste lernen können.
Familie, Strände, Surfen + Kitesurfen
Filter
Categories
Apply Filter Reset
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen:

Send this to a friend