Die Anlage erweitert ihr Angebot zusätzlich mit erstklassigen Ocean Front Pool Villas

Frankfurt am Main, 3. Januar 2019. Das exklusive Eden Roc Cap Cana Hotel in der Dominikanischen Republik wartet mit einem Luxus-Spa der Extraklasse auf. Rund 1,7 Millionen Euro haben sich die Investoren des Re- lais & Chateaux Hotels diesen Tempel der Entspannung kosten lassen.

Das 30.000 Quadratmeter große Solaya Spa & Wellness Center umfasst zwölf Behandlungsräume mit Innen- und Außenkabinen, einen

1.200 Quadratmeter Yoga-Bereich mit Garten und Süßwasserpool, sowie einen 3.000 Quad- ratmeter Fitnessbereich mit Personal Trainer. Zudem verfügt das Luxus-Spa über eine schwedische Sauna, einen Hammam, Regenduschen und über einen Whirlpool für das ulti- mative Entspannungserlebnis. An der Wellness-Bar wird ein umfangreiches Sortiment an tropischen Fruchtsäften und Smoothies gereicht. Die Eröffnung des neuen Luxus-Spas ist am 15. Januar 2019.

Das Solaya Spa & Wellness Center arbeitet eng zusammen mit dem Pionier in Skin-Care und Spa-Treatments, der exklusiven spanischen Spa-Marke Natura Bissé, die 2018 zum offiziellen Partner des Forbes Travel Guide gekürt wurde. Aromatherapie- und Tiefenmassa- gen ergänzen ein Vier-Säulen-Prinzip zur Regeneration von Körper, Geist und Seele. Eigens entwickelte Massage-Techniken lindern Muskel- und Gelenkschmerzen.

„Das Luxus-Spa des Eden Roc wurde ausschließlich unter Verwendung natürlicher Materialien erbaut“, so der international erfahrene Spa-Direktor Pedro Castillo, „denn wir möchten sicherstellen, dass sich unsere Gäste wohlfühlen und unter allen Aspekten entspannen können.“

Dazu Petra Cruz, Europa-Direktorin des Tourist Boards der Dominikanischen Republik: „Wir freuen uns, das neue Jahr gleich mit einem Highlight im Bereich Luxus und gleichzeitig Nachhaltigkeit beginnen zu können. Ein weiterer Schritt zum Schutz der Natur in meiner Heimat.“

Ergänzt wird das Luxus-Angebot mit den vier neuen Ocean Front Pool Villas mit Blick auf den Eden Roc Beach Club. Der private Strandabschnitt ist mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichnet, ein Umweltsiegel für Sauberkeit und Wasserqualität. Jede Villa verfügt zudem über einen Infinity-Pool mit Blick auf das Meer. Die weitläufige Terrasse bietet die Möglichkeit, die köstlichen Mahlzeiten des neuen Chefkochs Adriano Venturini im Freien zu genießen. Bereits im Sommer 2017 wurden 26 exklusive Ocean Front Suiten eröffnet.

 

Die Dominikanische Republik

Der erste Tourist erreichte die Dominikanische Republik im Jahr 1492 und hieß Christoph Kolumbus. Reich an historischen Sehenswürdigkeiten, präsentiert sich das Land dem ausländischen Besucher heute als vielfältiges Reiseziel, in dem verschiedene Einflüsse aus Europa, Amerika und Afrika über mehrere Jahrhunderte hinweg zu einer neuen, modernen karibischen Kultur verschmolzen. Von Januar bis November 2018 wurden 5,9 Millionen Gäste verzeichnet. 2017 kamen knapp 6,2 Millionen Besucher aus aller Welt. Die Dominikanische Republik wurde bereits vier Mal von der International Association of Golf Tour Operators IAGTO zur besten Golf-Reiseziel in der Karibik und Lateinamerika gekürt und erhielt vier Mal den WORLD GOLF AWARD. Gästen erwarten 26 Designer-Golfplätze, zahlreiche Hotels & Resorts der Luxusklasse, atemberaubende Strände, lebhafte Städte und malerische Dörfer. Ob Strand-, Golf- oder Aktivurlaub, aufgrund ihres breiten Angebots für alle Arten von Reisen ist die Dominikanische Republik bei Familien, Singles und Paaren jeder Altersklasse gleichermaßen beliebt. Viele internationale Stars und berühmte Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft verbringen regelmäßig Erholungszeiten auf der schönen Insel.

 

Weitere Informationen: Tourist Board Dominikanische Republik, Hochstr. 54, 60313 Frankfurt, Telefon: +49-69- 91397878, Fax: +49-69-283430, E-Mail: germany@godominicanrepublic.com oder auf https://www.godominicanrepublic.com bzw. www.godominicanrepublic.com/elearning/. Kostenloser Download für Bildmaterial unter http://www.drsmartlibrary.com.

Start typing and press Enter to search

Send this to a friend