Die 1.800 Quadratmeter große Fläche bietet eine Kapazität von bis zu 4.000 Zuschau- ern – Künstlerische und kulturelle Aktivitäten in Planung

Das neue Amphitheater bietet Platz bis zu 4.000 Zuschauern

Das neue Amphitheater bietet Platz bis zu
4.000 Zuschauern

Frankfurt am Main, 20. Juli 2016 – Die Dominikanische Republik erweitert ihr Tourismus-Angebot in Puerto Plata, an der Nordküste, mit dem neuen Park „Parque Turístico  y  Paisajístico  de  La  Puntilla“  –  zu Deutsch „Tourismus- und Landschaftspark von La Puntilla“. Highlight: das ebenso neue, im Park integrierte, Amphi- theater mit einer über 1.800 Quadratmeter großen  Fläche,   einer   315   Quadratmeter   großen   Bühne   und   einer   Platzkapazität   von   bis  zu 4.000 Zuschauern. Die Infrastrukturen wurden kürzlich vom Staatspräsidenten der Domini- kanischen Republik, Danilo Medina, in Begleitung vom Tourismusminister des Landes, Fran- cisco Javier García, vor einem breitem Publikum erfolgreich eröffnet.

Das Amphitheater liegt in unmittelbarer Nähe der altehrwürdigen Festung San Felipe, welche von den Spaniern 1577 fertiggestellt wurde und zu den robustesten architektonischen Denkmälern aus der Kolonialzeit gehört. Neben dem atemberaubenden Meerblick bieten  sich – für Urlauber und Einheimische – zahlreiche Sehenswürdigkeiten an, darunter die his- torische Altstadt und die drei Kilometer lange Strandpromenade Malecón de Puerto Plata.

(v.r.n.l.) Staatspräsident der Dominikani- schen Republik Medina und Tourismus Minister García während der Eröffnung

(v.r.n.l.) Staatspräsident der Dominikani- schen Republik Medina und Tourismus Minister García während der Eröffnung

Der neue öffentliche Raum wird die künstlerischen und kulturellen Aktivitäten der Dominikanischen Republik fördern, so Medina  während  der  Einweihung.  Hierfür soll in Kürze eine Verordnung  erlassen  werden,  mit dem Ziel, dass ein Stiftungsrat den vielfältigen, interes- santen Veranstaltungskalender gestaltet und Besucher somit die  Gelegenheit  haben,  attraktive  Aufführungen mit nationalen und internationalen Künstlern zu genießen.

Die Neueröffnung des Amphitheaters reiht sich in die breite Angebotsvielfalt der dominikani- schen Nordküste in Puerto Plata ein. Dazu gehört ebenso der neue Kreuzfahrthafen Amber Cove, gelegen an der Bucht von Maimon, der seit der Eröffnung im Oktober 2015 zu einer positiven  Entwicklung  im  Tourismussektor  von  Puerto  Plata  beigetragen  hat   –       über 400.000 Kreuzfahrtgäste werden für 2016 erwartet. Direkt am Hafen finden Kreuzfahrtgäste umfangreiche Unterhaltungs- und Shoppingareale. Die Region um Amber Cove bietet Tou- risten nicht nur die Möglichkeit, einen entspannten Strandurlaub zu genießen, sondern auch zahlreiche Adventure- oder Ökotourismus-Optionen, die die Herzen von Adrenalinsüchtigen und Naturliebhabern höher schlagen lassen. Zudem finden Reisende in Puerto Plata ein breites gastronomisches und kulturelles Angebot.

 

Die Dominikanische Republik

Der erste Tourist erreichte die Dominikanische Republik im Jahr 1492 und hieß Christoph Kolumbus. Reich an histori- schen Sehenswürdigkeiten, präsentiert sich das Land dem ausländischen Besucher heute als vielfältiges Reiseziel, in dem verschiedene Einflüsse aus Europa, Amerika und Afrika über mehrere Jahrhunderte hinweg zu einer neuen, modernen karibischen Kultur verschmolzen. Im Jahr 2015 kamen über 5,6 Millionen aus aller Welt. Von der Internatio- nal Association of Golf Tour Operators IAGTO drei Mal zum besten Golf-Reiseziel in der Karibik und Lateinamerika gekürt, bietet die Dominikanische Republik über 30 Designer-Golfplätze, zahlreiche Hotels & Resorts der Luxusklasse, atemberaubende Strände, lebhafte Städte und malerische Dörfer. Ob Strand-, Golf- oder Aktivurlaub, aufgrund ihres breiten Angebots für alle Arten von Reisen ist die Dominikanische Republik bei Familien, Singles und Paaren jeder Altersklasse gleichermaßen beliebt. Viele internationale Stars und berühmten Persönlichkeiten aus Politik und Wirt- schaft verbringen regelmäßig Erholungszeiten auf der schönen Insel.

Das digitale Bildmaterial steht abrufbereit unter: www.cc-pr.com/news.html

Weitere Informationen: Tourist Board Dominikanische Republik, Hochstr. 54, 60313 Frankfurt, Telefon:

+49-69-91397878, Fax: +49-69-283430, E-Mail: germany@gominicanrepublic.com oder auf https://www.godominicanrepublic.com bzw. www.godominicanrepublic.com/elearning/. Kostenloser Down- load für Bildmaterial im Media Room/Image Gallery (rechts unten auf der Homepage).

Start typing and press Enter to search

Send this to a friend