Das Tourist Board der Dominikanischen Republik hat für das Walflüsterer-Projekt den Preis als beste Radio-Kampagne in 2019 von der Radio Group erhalten. Petra Cruz, Europadirektorin des Tourist Boards der Dominikanischen Republik, nahm den Preis in Frankfurt entgegen.

Die Radio Group verleiht den Preis für die beste Radio-Kampagne in 2019 für die Aktionen rund um die Kampagne des Walflüsterers. Dieser wurde ab Oktober 2019 bereits zum zehnten Mal vom Tourist Board der Dominikanischen Republik gesucht, um den Nachhaltigen Tourismus in der Dominikanischen Republik zu fördern.

Die Wahl zur Auszeichnung begründete Eike Knall von der Radio Group: Mit dem Preis zeichnen wir auch die Bestrebungen des Tourist Boards aus, das Umweltbewusstsein und die Aktivitäten zum Schutz der Wale in der Dominikanischen Republik zu stärken. Die Walflüsterer-Kampagne unterstützt aktiv die innovative und nachhaltige Tourismusentwicklung der Region Samaná und des ganzen Landes. Mit der jährlichen Kampagne gelingt es, generationsübergreifend auf die Belange der Wale aufmerksam zu machen. Hierbei werden zielführend auch auf die reichhaltigen Ökotourismus-Angebote in Samaná, hervorgehoben.“

Zum Projekt Walflüsterer:

Der „Walflüsterer“ ist eine Kampagne des Tourist Boards der Dominikanischen Republik. Sie soll das Bewusstsein für die Wale und den Umweltschutz in der Dominikanischen Republik erhöhen. Der Walflüsterer, der unter anderem auch mittels einer Radiokampagne über die Radio Group gesucht wird, reist für vier Wochen in die Dominikanische Republik, um als „Botschafter“ über Social Media und Blog über die fast 3.000 Buckelwale zu berichten, die sich jedes Jahr zwischen Ende Januar und Anfang März in der Bucht von Samaná paaren und ihre Jungen zur Welt bringen. Er unterstützt dabei aktiv die Arbeit der nachhaltigen lokalen Tourismusorganisationen Whale Samaná und CEBSE (Center for the Conservation and Ecodevelopment of Samaná Bay and its Surroundings). Durchgeführt wird die Reise von Meiers Weltreisen, weitere Umsetzungspartner sind FAZIT Communication und C&C Contact & Creation.

Die Walflüsterer-Kampagne hat damit bereits sieben Auszeichnungen erhalten: den Preis für die beste Radiokampagne in 2019 von der Radio Group, den Deutschen Preis für Online Kommunikation 2018 in Gold in der Kategorie Nachhaltigkeit, den Deutschen Preis für Online Kommunikation 2018 in Bronze in der Kategorie Tourismus, den Fox Awards 2015 in Gold, den Fox Awards 2014 in Silber, den Best of Corporate Publishing Award Gold 2014 und den Best of Corporate Publishing Award Silber 2015.

The Radio Group betreibt 17 Stadtsender in Hessen, Rheinland-Pfalz, Brandenburg und dem Saarland betreibt, zudem noch in Berlin das digitale englischsprachige Programm Radio Germany One.

Die Dominikanische Republik ist das zweitgrößte und das vielfältigste Land der Karibik:  Auf einer Fläche von 49.967 Quadratkilometern liegt es im östlichen Teil der Insel Hispaniola. Der Atlantische Ozean im Norden und das Karibische Meer im Süden prägen die abwechslungsreiche Landschaft mit dichtem Regenwald, fruchtbaren Hügeln und steppenähnlichen Regionen. Mit bis zu 3.175 Metern (Pico Duarte) zählen die Berge im Landesinneren zu den höchsten der Karibik. Dieser Abwechslungsreichtum sowie die 1.609 Kilometer lange Küstenlinie mit mehr als 200 Stränden und ganzjährig warmen Temperaturen locken jährlich fast sechseinhalb Millionen Gäste aus aller Welt an. Besucher erwartet eine allgegenwärtige Geschichte mit historischen Sehenswürdigkeiten, ein gelebtes kulturelles Erbe aus Kunsthandwerk, Kulinarik, Musik und Tanz sowie eine gut ausgebaute Infrastruktur mit Unterkünften für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Rückfragen der Medien beantwortet gerne:

noble kommunikation, Sabrina Lütcke, Tel: 06102-36660, Fax: 06102-366611,

Luisenstraße 7, 63263 Neu-Isenburg, E-Mail: dominikanischerepublik@noblekom.de,

Download Text und weitere Infos: www.noblekom.de

Social Media: @noblehaps

Start typing and press Enter to search

Send this to a friend