Wandern Sie auf dem Naturpfad durch die dichten Wälder des Nationalparks Valle Nuevo. Dieser Nationalpark ist bekannt für seine Artenvielfalt: Über 500 Pflanzenarten, eine Vielzahl an Vogelarten, Reptilien, Amphibien und Schmetterlinge sind hier heimisch. Auf einem fast zwei Kilometer langen Naturwanderweg spazieren Sie hier sprichwörtlich durch ein Meer unterschiedlicher Farne und Bodenorchideen. Mit ein bisschen Glück sehen Sie neben den zahlreichen gewöhnlicheren auch ein paar einheimische und bedrohte Vogelarten wie die Antillenschwalbe, den Haiti-Sittich, den Bartklarino, den Rosentrogon und den Hispaniola-Smaragdkolibri. Der Naturwanderweg ist familienfreundlich und für jedes Alter geeignet.

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

Andere Attraktionen in Constanza

Titel

La Vega

La Vega ist bekannt für die größten, ältesten und buntesten Karnevalsfeierlichkeiten des Landes, aber auch für zwei beliebte Gipfeltouren in den Regionen Jarabacoa und Constanza. Die Stadt war die erste Goldgräbersiedlung, sie entstand zu Zeiten von Kolumbus.

Constanza, Jarabacoa

La Vega Vieja

Entdecken Sie in der Nähe von Santo Cerro die Ausgrabungsstätte der 1494 von Christoph Kolumbus gegründete Siedlung. In diesem mittlerweile zum Nationalpark erklärten Gebiet untersuchen die Archäologen noch heute die Fundamente dieser alten Stadt, die zwischen 1505 und 1510 ihr goldenes Zeitalter erlebte.

Constanza, Jarabacoa, La Vega

Monumento Divino Niño

Wenn Sie den spektakulärsten Blick auf Constanza suchen, dann sollten Sie die Stufen des 15 m hohen Denkmals erklimmen. Der Künstler Ramon Osorio erschuf im Jahr 2011 die Skulptur in der Nähe der Stadt, die das Christuskind als Erlöser darstellt.

Constanza, Familie, Kultur

Start typing and press Enter to search

Send this to a friend