Kitesurf
Cabarete, Puerto Plata
27 Charcos de Damajagua
Puerto Plata
Fortaleza de San Felipe
Puerto Plata
Playa Grande Golf Course
Puerto Plata

Puerto
Plata

Willkommen in

Puerto Plata

Puerto Plata ist die Geburtsstätte des Tourismus in der Dominikanischen Republik und erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Meer, Berge, üppige Täler, Flüsse und eine Vielzahl von Stränden bilden hier eine spektakuläre und vielfältige Landschaft. Auf den fruchtbaren Böden wachsen Kakao- und Kaffeebäume, und im Erdreich liegt der klarste Bernstein der Welt verborgen.

Als Christoph Kolumbus 1492 diesen Küstenabschnitt von seinem Schiff aus erblickte, ahnte der kluge Seefahrer, dass es dort viel zu entdecken geben würde – vielleicht auch Goldlagerstätten. Beim Anblick der schimmernden Wolken über dem Berg Isabel de Torres, die die Küste in silbernes Licht tauchten, taufte Kolumbus die Gegend Puerto Plata, Silberhafen. Er ließ sich in La Isabela in Gemeinschaft mit den Taíno, den Ureinwohnern der Gegend, nieder und baute dort die erste Kirche und sein erstes Haus in Amerika. Begeben Sie sich auf die Spuren von Kolumbus und besichtigen Sie die archäologische Ausgrabungsstätte von La Isabela, die heute Teil eines Nationalparks ist.

Mehr sehen

Die Stadt Puerto Plata, von den Einheimischen liebevoll La Novia del Atlántico (Die Braut des Atlantiks) genannt, verblüfft den Betrachter auch heute noch mit ihrer Landschaft. Die einzige Seilbahn der Karibik bringt Passagiere hoch auf den Berg Isabel de Torres mit seinem üppigen botanischen Garten und einer herrlichen Aussicht auf die Atlantikküste. Die Region bietet mehr als 100 km Strand entlang der zahlreichen Küstendörfer, dazu Landwirtschaft im Landesinneren, eine Vielzahl von Flüssen und Wasserfällen und Hotels aller Größen und Stilrichtungen. Außerdem findet man in Puerto Plata koloniale Überreste, darunter die größte Anzahl erhaltener Häuser der Karibik im viktorianischen Stil des 19. Jahrhunderts. Das Bernsteinmuseum zeigt die ältesten bisher gefundenen Bernsteinfossilien der Welt, und die 1577 errichtete Fortaleza San Felipe ist die älteste Festung aus der Kolonialzeit in der Region.

Entlang der Küste von Puerto Plata liegt das Outdoor-Paradies für Wassersportler. Die stetigen Passatwinde, die Flusssysteme, die weitläufige Gebirgskette Cordillera Septentrional und der Atlantische Ozean bilden die perfekte Kulisse für Wassersport. Die Stadt Sosúa, weniger als eine halbe Stunde von Puerto Plata entfernt, wurde ursprünglich von aus Nazi-Deutschland geflüchteten jüdischen Einwanderern besiedelt und besitzt wunderschöne Strände und vielfältige Tauchplätze. Der in der Nähe von Puerto Plata gelegene Ort Cabarete ist ein weltweit bekanntes Windsurf-, Surf- und Kitesurfparadies und ein beliebtes Reiseziel für Besucher aus nördlichen Gefilden. All jenen, die sich an goldenen Sandstränden stilvoll entspannen möchten, sei die Playa Dorada ans Herz gelegt. Hier findet man ein vielfältiges Wassersportangebot, das vom Canyoning im Wasserfall-Park 27 Charcos de Damajagua bis zum Schnorcheln in Cayo Arena reicht. Anschließend kann man im Yachthafen Ocean World Marina relaxen.

Neben der üppigen Natur bieten Puerto Plata und seine vielen Dörfer ein attraktives Kulturprogramm, das sich dem Gemeindetourismus verpflichtet hat. Besuchen Sie die in Familienbesitz befindlichen Kakao- oder Kaffeeplantagen oder lassen Sie sich von einer Musikerfamilie zeigen, wie Merengue gespielt und getanzt wird. Tauchen Sie ein in die Welt des dominikanischen Pelota-Sports im Baseball-Stadion Bartolo Colón und dem dazugehörigen Museum. Unterwegs erwartet Sie zudem eine Vielzahl kulinarischer Erlebnisse, von Snacks am Straßenrand bis hin zu Meeresfrüchten und internationalen Gourmet-Restaurants.

Zu Puerto Platas wichtigsten Anreiseorten gehören der nur 15 Minuten vom Stadtzentrum und den Hotels in Playa Dorada und Costa Dorada entfernt liegende internationale Flughafen Gregorio Luperón (POP) sowie das Kreuzfahrtterminal Amber Cove Cruise Center in Maimón.

VERANSTALTUNGEN
Aug 14 - Sep 16

“Reasoning of Identity” Exhibition – Oscar Abreu

Altos de Chavón
The Altos de Chavón Gallery, in La Romana, presents the exhibition „Reasoning of IdentityR...
Aug 14 @ 8:00 pm - Nov 20 @ 11:00 pm

2019 National Symphony Orchestra Concert Season

Teatro Nacional
The National Symphony Orchestra Concert Season will take place from August 14 to November 20 at the ...
Aug 23 @ 7:00 pm - Aug 24 @ 10:00 pm

Santo Domingo de Fiesta

Plaza España
A free outdoor show with Dominican folk music and dancers that begins at 7:00pm every Friday and Sat...
FÜHRUNGEN & KARTEN

parallax-graphic-puerto-plata

Attraktionen in Puerto Plata

Attraktion Suche

 
 
Dies ist eine der Hauptattraktionen von Puerto Plata. Sie wandern durch einen dichten Wald, überqueren Brücken und sehen dabei eine Vielzahl von Tieren und Pflanzen. Wenn Sie den Gipfel eines felsigen Hügels erreicht haben, beginnt der Abstieg vorbei an Wasserfällen, in die Sie hineinspringen oder sogar hinabrutschen können!
Abenteuer- und Ökotourismus, Ausflüge, Canyoning + Abseilen, Cenotes (Süßwasserbecken) + Quellen, Familie, Nationalparks + Naturschutzgebiete, Wasserfälle
In der Parkanlage La Puntilla am Fuße der Festung San Felipe befindet sich ein beeindruckendes griechisches Amphitheater mit Blick auf den Atlantik, in dem gelegentlich Konzerte und andere künstlerische Veranstaltungen stattfinden.
Familie, Theater
Schwimmen und schnorcheln Sie von Mitte Januar bis März in Anwesenheit von Buckelwalen. In dieser Zeit finden sich diese riesigen Säugetiere im nördlich der Küste von Puerto Plata gelegenen Schutzgebiet Banco de la Plata zur Paarung und zur Geburt der Jungtiere ein..
Nationalparks + Naturschutzgebiete, Tauchen
Wandern Sie den Berg Isabel de Torres hinauf oder steigen Sie in die einzige Seilbahn der Karibik, um auf den Gipfel zu gelangen. 793 Meter über Puerto Plata wacht die riesige Christus-Erlöser-Statue, ein Wahrzeichen der Provinz.
Abenteuer- und Ökotourismus, Ausflüge, Familie, Kultur, Nationalparks + Naturschutzgebiete, Wandern
Mit einer Seilbahn erreichen die Besucher den botanischen Garten auf dem Gipfel des Berges. Auf der Fahrt wird man mit einem herrlichen Blick auf Puerto Plata und seine Strände belohnt. Eine riesige Christus-Statue in der Nähe des Gipfels heißt die Besucher willkommen. Hier oben kann es kühl sein, doch beim Spaziergang auf den gewundenen Wegen […]
Abenteuer- und Ökotourismus
Der in Cabarete ansässige Anbieter von „handverlesenem Bio-, Schattenanbau- und Fairtrade-Kaffee“ nimmt Sie mit auf eine Tour durch einige, etwa zwei Stunden entfernte Kaffeefarmen, von denen er seine Kaffeebohnen bezieht. Sie werden selbst Kaffee selbst rösten und mahlen und Ihren eigenen Kaffee zubereiten.
Ausflüge zu Kaffeeplantagen, Familie
An diesem bekannten Tauchspot namens Calle Sin Salida (Sackgasse) befindet sich zwischen Sandbänken ein Labyrinth aus Korallenstöcken, in dem man Barrakudas, Muränen und Tintenfischen begegnen kann. Die schräg abfallende Felswand führt im Durchschnitt auf eine 15 m bis 30 m Tiefe.
Tauchen
Dieser für Taucher aller Niveaus geeignete Ort beginnt im flacheren Bereich des Riffs in 12 m Tiefe und führt durch eine Riffspalte. Gelbschwanz-Schnapper, Spinnenkrabben, Seeanemonen, Nacktkiemerschnecken, Froschfische und wunderschöne Flamingozungen können hier gesichtet werden.
Tauchen
Das jüngste Kulturzentrum der Nordküste ist gleichzeitig Museum sowie Kunst- und Handwerksschule. Das Casa de Arte im Herzen der Strandgemeinde Sosúa bietet ein buntes, wechselndes Programm von Gemälde- und Skulpturausstellungen, Vorträgen und anderen Veranstaltungen.
Familie, Museen
Das Casa de La Cultura ist eine der ältesten kulturellen Einrichtungen von Puerto Plata. In dem zu Beginn des 20. Jahrhunderts gebauten Gebäude finden heute anspruchsvolle Kunst- und Kulturveranstaltungen statt, von Ausstellungen bis zu Vorträgen.
Familie, Museen

Übernachtung in

Puerto Plata

Puerto Plata Blog

Filter
Categories
Apply Filter Reset
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

Start typing and press Enter to search

Send this to a friend