Corales Golf Course
Punta Cana
Basílica Catedral Nuestra Señora de la Altagracia
Higüey
Playa Juanillo
Punta Cana

Punta
Cana

Willkommen in

Punta Cana

Punta Cana hat einen der längsten und schönsten weißen Sandstrände der Karibik. Mit beeindruckenden 48 km Länge und gesäumt von Kokospalmen ist dies der ideale Ort für alle, die Ruhe und Entspannung dort suchen, wo Atlantik und Karibisches Meer aufeinandertreffen. Die Region Punta Cana reicht von Uvero Alto im Norden bis Cap Cana im Süden. Die All-Inclusive-Resorts und Boutique-Hotels liefern jeden Komfort in unmittelbarer Nähe zum Strand, sodass hier jeder auf seine Kosten kommt. Familien verbringen fröhliche Momente in Freizeit- und Wasserparks. Paare können in speziell hierfür konzipierten Unterkünften ihre Traumhochzeit an einsamen Stränden feiern und einen romantischen Aufenthalt genießen. Am Strand werden Ihre Füße sanft vom Sand umspült, das klare Wasser lädt zum Angeln oder Schwimmen und zum Entdecken der Unterwasserwelt ein. Doch diese Region hat noch weit mehr zu bieten als Spaß am Strand. Für Golfer ist Punta Cana mit 10 unmittelbar an der Küste gelegenen Golfanlagen ein beliebtes Reiseziel. Zudem gibt es hier luxuriöse Yachthäfen, Edelrestaurants und die besten Spas des Landes, darunter das einzige Six Senses der Karibik.

Mehr sehen

Wo auch immer Ihre Unterkunft an der wunderschönen Küste von Punta Cana liegt – versäumen Sie nicht, auch die anderen Strände der Region zu besuchen. Elf Strände sind mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichnet. Vom malerischen Surfparadies Macao und Bávaros, den Hipster-Stränden Corales und Cortecito mit ihren vielen Läden, Wassersportanbietern und Strandbars bis hin zum abgelegenen Strand Juanillo.

Machen Sie einen Ausflug und schauen Sie sich an, was man hier auch abseits der Küste alles erleben kann. Genießen Sie ein erfrischendes Bad im dunkelblauen Wasser der tief in den Wäldern versteckten Süßwasserseen und Lagunen des Naturschutzgebietes Ojos Indígenas und dem Abenteuerpark Scape Park. Hier kommen vor allem Teenager beim Ziplining und bei Höhlenexpeditionen voll auf ihre Kosten. Entdecken Sie bei einer Off-Road-Safari die üppig grüne dominikanische Landschaft. Besichtigen Sie unterwegs die wichtigste Wallfahrtsstätte des Landes, die Basílica Nuestra Señora de la Altagracia und erleben Sie, wie tief verwurzelt der Glaube der hier lebenden Menschen ist.

Tagsüber geht es hier hoch her, doch auch die Nächte sind lebhaft. Wer sich jung genug fühlt, tanzt in den modernen Nachtclubs des Landes, solange die Füße tragen. Bei den Yachtclubs und an den Strand-Lounges werden elegante Cocktails, Häppchen und handgerollte Zigarren unter freiem Himmel serviert.

Punta Cana steht für Urlaub mit Meer, Sand und Sonne.

Punta Cana International Airport (PUJ) wird von 26 Ländern weltweit angeflogen und ist damit der am besten angebundene Flughafen der Karibik und Mittelamerikas. Jedes Jahr werden hier bis zu zwei Millionen Fluggäste abgefertigt. Der Yachthafen Marina Cap Cana ist seit 2017 auch Anlaufpunkt für Kreuzfahrtschiffe. Vor allem kleine Luxus-Kreuzschiffe legen hier an. Auf dem Landweg kommen Besucher über die Autobahn Oscar de la Renta, auch bekannt unter dem Namen Autopista del Coral. Von den Stränden und Sehenswürdigkeiten von La Romana aus ist es weniger als eine Stunde Fahrt. In nur zweieinhalb Stunden erreicht man Santo Domingo und seine Kolonialstadt.

VERANSTALTUNGEN
Nov 22, 2019 - Apr 30, 2020

Being Oscar de la Renta – Tribute Exhibition

Centro León
The Eduardo León Jimenes Foundation, Centro León and Grupo Puntacana invite you to the exhibition ...
Jan 15 - Mrz 30

Whale Watching Season

Samana Bay
Watch the 1,500 to 2,000 whales that migrate to the waters of the Samaná Bay on a guided boat tour ...
Jan 17 - Jan 19

18th Caribbean Laser Midwinter Regatta

Playa Cabarete
It marks the beginning of the calendar of Laser Sailboat Regattas in the Northern Hemisphere, and at...
FÜHRUNGEN & KARTEN

parallax-graphic-punta-cana

Attraktionen in Punta Cana

Attraktion Suche

 
 
In den meisten Ferienanlagen Punta Canas, von Bávaro bis Punta Cana und auch in Uvero Alto findet man moderne und lebhafte Casinos, die die ganze Nacht geöffnet sind.
Casinos
Chocomuseo, das dominikanische Schokoladenmuseum, gibt einen guten Überblick über die Kakao-Geschichte des Landes. Bei einer Führung erfährt man hier außerdem alles über eines der vier wichtigsten Exportprodukte und den Herstellungsprozess vom Baum bis zur Tafel Schokolade.
Familie, Museen
Jose „Pepe“ Gancedo entwarf den unvergleichbaren Parcours für die drei 9-Loch-Plätze des Cocotal Golf & Country Clubs. Der sechsfache spanische Meister nutzte das natürliche Gelände einer ehemaligen Kokosplantage für die insgesamt 27 Löcher, mit ruhigen Seen und Palmen, die sich hier beständig im Wind wiegen.
Golf
Auf diesem 18-Loch-Golfplatz von Tom Fazio liegen sechs Löcher auf den felsigen Klippen direkt über dem Karibischen Meer. Deshalb hat sich der Corales Golf Club schnell zu einem Muss unter den Golfplätzen der Dominikanischen Republik entwickelt.
Golf
Die Berna-Höhle ist Teil des Nationalparks Cotubanamá und eine der größten und wichtigsten Höhlen der Ureinwohner der Dominikanischen Republik. Hier wurden zahlreiche Höhlenzeichnungen gefunden.
Höhlentouren, Nationalparks + Naturschutzgebiete
In 12 m Tiefe vor der Küste Bávaros liegt das Wrack der Astron, das bei erfahrenen Tauchern sehr beliebt ist. Schon alleine die Größe des Schiffs ist beeindruckend, der riesige Propeller soll über 20 000 kg wiegen.
Tauchen
Schwimmen Sie mit diesen sanften Wesen, berühren Sie ihre Flossen, reiten Sie auf ihnen oder schauen Sie ihnen zu, wie sie über Sie hinwegspringen. Bei Dolphin Explorer kann man auch Seehunde und Ammenhaie aus der Nähe erleben. Es werden auch private Schwimm- und Trainingsstunden mit Delphinen angeboten.
Familie, Freizeitparks
Im Dolphin Island Park, der zwischen Strand und Korallenriff von Bávaro liegt, können Besucher gemeinsam mit Meerestieren in natürlicher Umgebung schwimmen.
Familie, Freizeitparks
Dieses Aquarium liegt vor der Küste Punta Canas und ist mit Tiefen von 5 bis 7 m für Tauchanfänger sehr gut geeignet. Hier sehen Sie Barrakudas, Adlerrochen, Igelfische, Sandfische, Grunzer und Papageienfische.
Tauchen
Das Wrack der Enriquillo RM-22 liegt in einer Tiefe von 18 m in den Gewässern vor dem Playa Blanca. Ein Abstecher dorthin ist aber nur erfahrenen Tauchern zu empfehlen. Hier findet man viele unterschiedliche Tierarten wie Bastardmakrelen, Seebrassen, Gelbschwanz-Schnapper und Karettschildkröten.
Schiffswracks, Tauchen

Übernachtung in

Punta Cana

Punta Cana Blog

Filter
Categories
Apply Filter Reset
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

Start typing and press Enter to search

Send this to a friend