Rum + Zigarren

Rum und Zigarren sind in der Dominikanischen Republik untrennbar miteinander verbunden. Auf den fruchtbaren Böden des Landes wachsen die besten Tabakpflanzen und auch Zuckerrohr gedeiht hervorragend. Zu den dominikanischen Spitzentabaken zählen preisgekrönte Marken wie La Aurora, Romeo y Julieta und La Flor Dominicana. Wenn Sie die Gelegenheit haben, sollten Sie unbedingt das jährlich stattfindende Pro-Cigar-Festival besuchen: Hier können Sie die Vielfalt der dominikanischen Zigarren testen. Begleitet wird das Ganze von einem bunten Unterhaltungsprogramm. Ganz gleich, ob Sie die Dominikanische Republik im Sommer oder im Winter besuchen: Es bietet sich immer eine Gelegenheit für einen Ausflug zu einem der führenden Zigarrenhersteller in der Stadt oder auch zu einer ihrer Plantagen in Punta Cana, La Romana, Santiago oder Puerto Plata und anderen Regionen. Wenn Sie in Santo Domingo und Santiago unterwegs sind, versäumen Sie es nicht, sich in einer der Zigarren-Lounges einen dunklen oder auch weißen Rum zu gönnen, zum Beispiel einen Brugal, Barceló, Bermúdez oder einen Macorís.

Mehr über die Geschichte von Rum und Zigarren in der Dominikanischen Republik erfahren Sie im Rum- und Tabakmuseum in der Kolonialstadt oder bei einem Ausflug zum Rumhersteller Brugal.

Filter
Categories
Apply Filter Reset
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

RUM + ZIGARREN IN DER
Dominikanischen Republik

Machen Sie einen Ausflug in eine der Zigarrenfabriken in den Hügeln von Santiago oder ziehen sich sich nach dem Essen zurück in eine Zigarrenbar in Santo Domingo.

 
 
Besichtigen Sie das Barceló Rum Historical Center, eine der wichtigsten Rummarken des Landes. Dabei erfahren Sie mehr über die Geschichte der Rumherstellung in der Dominikanischen Republik und den Fertigungsprozess bei Barceló. Außerdem können Sie einen Blick in den Lagerraum mit den Rumfässern werfen und die verschiedenen Rumsorten der Marke Barceló kosten.
Juan Dolio
Die bekannte Zigarrenfabrik La Aurora wurde 1903 gegründet und ist heute ein führender Hersteller und Exporteur von Premium-Zigarren. Besichtigen Sie die Produktion und beobachten Sie wie Zigarren sorgfältig von Hand gefertigt werden. Sie werden lernen, wie man einen Puro richtig rollt, hält und raucht.
Santiago
Dieses Unternehmen wurde 1996 in Santiago gegründet und zählt seit langem zu den 25 besten Zigarrenherstellern weltweit. Viele der hier gefertigten Zigarren wurden bereits mit Preisen ausgezeichnet. Besichtigen Sie die sehenswerte Fabrikanlage dieses exklusiven Herstellers. Sie erfahren alles Wissenswerte über den Herstellungsprozess: das Rollen, das Entrippen der Tabakblätter, das Fermentieren und das Reifen.
Santiago
PDR Cigars ist ein exklusiver Zigarrenhersteller mit einer Jahresproduktion von über fünf Millionen handgefertigten Zigarren. Die Herstellung liegt in der Ortschaft Tamboril außerhalb von Santiago, wo sich die meisten Zigarrenhersteller der Dominikanischen Republik befinden.
Santiago
Das 1888 gegründete Unternehmen ist der größte Produzent von traditionell hergestelltem Rum in der Dominikanischen Republik. Bei den Führungen durch die Brennerei wird eine Rumverkostung angeboten. Zudem können Sie preisgünstig Premium-Rum erwerben.
Puerto Plata
Tabacalera García, der weltweit größte Betrieb für handgefertigte Zigarren, ist als Hersteller für einige der preisgekrönten Zigarrenmarken der Dominikanischen Republik bekannt. Beobachten Sie Expertenhände beim Tabakrollen und erfahren Sie Wissenswertes zum gesamten Tabakverarbeitungsprozess.
Bayahibe, La Romana
Ein beliebter Zwischenstopp auf Ausflügen in diese Gegend ist die Zigarrenfabrik von Tubano's. Hier sehen Sie, wie Zigarren von Hand gerollt werden. Sie werden überrascht sein, mit welcher Schnelligkeit und Präzision gearbeitet wird, während Sie nebenbei viel über den Fertigungsprozess erfahren.
Santiago
In der Zigarrenfabrik Don Lucas Cigars, 1992 gegründet, werden noch heute die hochwertigen Zigarren von Hand gerollt. Schauen Sie dabei zu und lernen Sie, wie Zigarren gemacht werden, bevor Sie dann einen Puro Ihrer Wahl probieren.
Punta Cana

@godomrepde

Golf spielen auf den besten Plätzen der Karibik, umgeben von spektakulären Landschaften und paradiesischen Stränden - wenn das nicht wahres Glück ist!

📸  @oceans4golf
Für alle, die sich ihre Träume erfüllen wollen.

📸 @simonzouain
Würdet ihr mit uns diesen Himmel stundenlang betrachten, bis wir mit Einbruch der Nacht die Sterne begrüßen können?

📸 @robertvasquez
Na, was ist besser, als verliebt zu sein? Ganz genau - an den Stränden von Samaná verliebt zu sein 🙂 Frohen Valentinstag! 

📸@andreita17
Wie jedes Jahr begrüßen wir von Januar bis März wieder unsere Lieblingsbesucher: 1.500 bis 2.000 Buckelwale, die aus dem Nordatlantik in die Bucht von Samaná kommen, um sich zu paaren und ihre Kälber zu gebären.

📸 @godomrep
Einmal Trauminsel und zurück und das bitte sofort! 😍 Die 110 Kilometer große Insel Saona im Nationalpark Parque Nacional del Este ist nicht nur bekannt als grandioser Tauchspott, sondern dort befindet sich zwischen bunten Hütten und Lagunen auch die bedeutendste Schildkrötenniststätte der Dominikanischen Republik.

📸: @koffer.kind
Einfach abtauchen und entspannen!💙 Wer hätte Lust auf ein Bad in diesem traumhaft blauen, natürlichen Wasserbecken inmitten des dominikanischen Regenwaldes?

📸: @viva_lamoda & @kitkat_ch
Moderner, sicherer – und einfach besser: Das E-Ticket ist da! Ab dem 01.04.2021 dürft ihr nur noch über das elektronische Formular in die Dominikanische Republik einreisen. Das Gute: es ersetzt die drei bisher erforderlichen Dokumente (internationale Ein- und Ausreiseformulare, die Zollerklärung sowie die Eidesstattliche Gesundheitserklärung) und erspart euch dadurch einiges an Arbeit 🗂🙃 Weitere Informationen bekommt ihr über den Link in unserer BIO.
Traumhaft? Traumhaft! 💖

📸: @skyzonerd
Macht euch bereit für unsere schönsten Strände! Erkennt ihr den ein oder anderen? 😉

📹: @moises.arias06
Über 200 Strände bei 1.280 Kilometern Küstenlinie - die Abstandsregeln könnt ihr bei uns wunderbar einhalten 😃

Übrigens, bei uns seid ihr für alles gerüstet im Paradies!😍 Ab sofort stellt das Gesundheitsministerium der Dominikanischen Republik rund 400.000 kostenlose Antigentests für alle internationalen Hotelurlauber bereit.👍 Damit reagiert die dominikanische Regierung auf die in vielen Ländern neu angeordneten Reiseanforderungen in Zusammenhang mit Covid-19. Bereits Ende Dezember 2020 wurde auch die kostenlose Covid-19-Versicherung bis zum 31. März 2021 verlängert, die im medizinischen Notfall einer Erkrankung vor Ort umfassende Leistungen abdeckt. Einem sicheren Urlaub steht also nichts im Weg.🤗

📹: @gorepublicadominicana
Wie wär’s mit ein paar Abschlägen auf dem absoluten Top Golfplatz der Karibik? Stellt euch der Herausforderung von Teeth of the Dog! ️⛳️

📸: @casadecampodr
Kleiner Tipp: Die Woche lässt sich besser bewältigen, wenn man ab und zu am Strand entspannt 🙃

📸: @lesleystraveldiary
Wenn ihr frei wählen könntet … wo wärt ihr jetzt gerne? 

📸: @robinvaneberg 
📍 Cap Cana
Habt ihr die Nase voll von Strand & Sand? Kein Problem - wir haben auch Wälder & Wasserfälle 😁 
📸: @alele2285
Zu einem Besuch in Santiago gehört unbedingt ein Abstecher zu El Monumento, mit seinem weißen Marmorturm ist es ein Wahrzeichen der Stadt. Wenn ihr keine Höhenangst habt, solltet ihr unbedingt die 67 Meter nach oben steigen - der Blick ist einfach einmalig! 💖 Das Bauwerk ist übrigens den Helden gewidmet, die im Restaurationskrieg zur Wiedererlangung der Unabhängigkeit von Spanien (1863-1865) ihr Leben ließen. Die wichtigsten historischen Schlachten der Dominikanischen Republik sind hier auf fünf Stockwerken dokumentiert. Auch die Gemälde des spanischen Künstlers Vela Zanetti, die er während seines Exils nach dem spanischen Bürgerkrieg hier malte, gehören zur Ausstellung 🖼.

📍Santiago
📸: @flycamrd
Ein Frühstück für Könige und Königinnen 💕
📸: @mapicture_
Plant ihr eine Reise nach Santo Domingo? Dann setzt unbedingt Faro a Colón auf eure Liste der Must Sees. Das Denkmal wurde 1992 zu Ehren von Christoph Kolumbus, genau 500 Jahre nach seinem ersten Besuch in der Kolonialstadt, eingeweiht. Nachts projiziert es ein Licht in Form eines Kreuzes, das so stark strahlt, dass man es auch noch in einer Entfernung von 64 Kilometern sehen kann! 🎆 
📸: @miladyfairy
Möge uns 2021 Gesundheit, Liebe, Freude und hoffentlich auch viele neue Reisen bringen 💕 Ein frohes neues Jahr euch allen! 🤗
📹: @joel_at

Start typing and press Enter to search