Freizeit

in Samaná

 
 
Wenn Sie es mit dem Glücksspiel versuchen möchten, stehen Ihnen in der Region Samaná mehrere Casinos zur Verfügung.
Casinos
Die kleine und malerische Insel Cayo Levantado liegt knappe 5 km von der Bucht von Samaná entfernt. Bekannt ist sie für ihre strahlend weißen, palmengesäumten Sandstrände. Verbringen Sie den Tag mit Schwimmen, Sonnenbaden, Kajakfahren oder Stand Up Paddeling und lassen Sie sich die leckeren Fischgerichte munden.
Abenteuer- und Ökotourismus, Ausflüge, Bootfahren Sehenswürdigkeiten, Familie, Große + kleine Inseln, Strände
Die Restaurants in Samaná sind besonders stolz auf ihren frischen Fisch aus Samaná und die Garnelen aus Sánchez. Die Fischer bringen ihren Fang zu den Stränden von Las Terrenas und Las Galeras. Wer in einem Apartment untergekommen ist, kann hier mit den Fischern verhandeln und dann den Fisch so fangfrisch wie sonst nirgends selbst zubereiten. […]
Essen gehen
Las Terrenas bietet die perfekte Mischung aus verträumter Strandatmosphäre und kosmopolitischem Flair. An diesem Küstenstreifen findet man atemberaubend schöne Strände und eine bunte Mischung aus kleinen Hotels, Bistros und Boutiquen mit Kleidung, Kunst und Kunsthandwerk sowie Bars, in denen es lebhaft zugeht.
Einkaufen, Familie, Kultur
Der Nationalpark Los Haitises ist ein Kleinod unter den Nationalparks der Dominikanischen Republik. Er ist sehr beliebt bei Besuchern, die mit dem Boot hierher kommen, um die vielen herrlichen Felsformationen und die von Koralleninseln und Höhlen gesäumten ausgedehnten Mangrovenwälder an der Bucht zu bestaunen.
Abenteuer- und Ökotourismus, Bootfahren Sehenswürdigkeiten, Familie, Höhlentouren, Nationalparks + Naturschutzgebiete, Naturbeobachtung, Vogelbeobachtung, Wandern
Las Terrenas bietet mit seinen Bars direkt am Strand, bei denen DJs die neusten Hits auflegen, das lebhafteste Nachtleben der Halbinsel. In Pueblo de los Pescadores sind Strand-Lounges und Bars mit Happy-Hour-Angebot quirlige Treffpunkte, an denen die Musik nach Mitternacht erst richtig laut wird und die Menschen bis in die frühen Morgenstunden hinein feiern.
Nachtleben
In Santa Bárbara de Samaná gibt es entlang der malerischen Uferpromenade neben Casino-Spaß auch jede Menge Lounges und Bars. Nach Sonnenuntergang füllt sich die Avenida de la Marina mit neuem Leben. Imbisswagen bieten Erfrischungen an, und überall an der Promenade findet man gemütliche Bars und Tanzlokale.
Nachtleben
Das im Herzen der Region von Las Terrenas gelegene Fischerdorf Pueblo de Pescadores war ursprünglich Hauptumschlagsplatz der lokalen Fischer. Inzwischen hat sich dieser Küstenort mit seinen bunten und schicken Restaurants und Bars zu einem touristischen Anziehungspunkt entwickelt.
Familie, Kultur, Nachtleben
Die Halbinsel von Samaná bietet jede Menge Gelegenheiten zum Shoppen. Hier finden Sie dominikanische und auch internationale Kunst, Kunsthandwerk, Textilien und Souvenirs. In Boutiquen und Einkaufzentren finden Sie Designer-Strandmode und Accessoires, aber auch lokal gefertigten Schmuck, Keramik mit Taíno-Motiven sowie von der Schönheit der Karibik inspirierte Gemälde.
Einkaufen, Familie
Filter
Categories
Apply Filter Reset
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

@dominikanische_republik

Start typing and press Enter to search