Kultur

in Santo Domingo

 
 
Das jüngste Museum der Stadt bietet Einblicke in die Geschichte und die Entwicklung der Medien in der Dominikanischen Republik, vom Fernsehen über das Radio bis hin zum Internet im 20. und 21. Jahrhundert.
Familie, Kolonialstadt, Kultur, Museen
Schlendern Sie durch die romantischen Gassen der ersten europäischen Siedlung in Amerika.
Ausflüge, Familie, Kultur
Das Dominikanerkloster mit seiner markanten Barockfassade aus hellem Korallenstein mit Zierelementen aus Keramik wurde im 16. Jahrhundert errichtet. 15 aus Spanien entsandte Mönche gründeten hier die erste Universität Amerikas.
Familie, Hochzeiten, Hochzeitsorte, Kirchen, Kolonialstadt, Kultur
In diesem imposanten ehemaligen Nonnenkloster, das im 16. Jahrhundert errichtet wurde, finden heute zahlreiche Hochzeiten statt. Die angesehene dominikanische Dichterin Salomé Ureña wandelte es im 19. Jahrhundert zu einer Bildungseinrichtung für Frauen um, bevor es später abermals als Kloster diente.
Familie, Kirchen, Kolonialstadt
Über dem östlichen Ende von Santo Domingo erhebt sich der kreuzförmig gebaute Kolumbus-Leuchtturm. An diesem als Mausoleum und Museum dienenden Ort befinden sich die sterblichen Überreste seines Namensgebers.
Familie, Kultur, Museen
Die von den Spaniern im frühen 16. Jahrhundert gebaute Festung war der erste Militärbau Amerikas. Ihre Errichtung läutete den Beginn der spanischen Kolonisation ein. Christoph Kolumbus wurde dort einst als Gefangener gehalten.
Familie, Kolonialstadt, Kultur
Dieses Gotteshaus ist eine der historisch bedeutendsten Kirchen von Santo Domingo. Es wurde von den Spaniern gebaut, um den Katholizismus in der Neuen Welt zu verbreiten. Trotz Erdbeben und Piratenangriffen unter der Führung von Sir Francis Drake konnte das Gebäude sein ursprüngliches Erscheinungsbild bewahren.
Familie, Kirchen, Kolonialstadt, Kultur
In der Hauptstadt befindet sich der größte botanische Garten der Karibik. In der mit 160 Hektar sehr weitläufigen Anlage können Sie viele der auf der Insel heimischen Tiere und Pflanzen bestaunen, darunter 300 Orchideenarten!
Familie, Hochzeiten, Hochzeitsorte, Kultur, Stadtparks
Diese von einem der führenden Kakaoexporteure des Landes betriebene Schokoladenfabrik ist zugleich ein Museum. Es liefert einen umfassenden Einblick in die florierende Kakaoindustrie der Dominikanischen Republik.
Familie, Kolonialstadt, Museen
Die Uferpromenade ist eines der Wahrzeichen der Stadt. Auf der einen Seite liegt das Karibische Meer, auf der anderen Seite säumen Hotels, Restaurants, Bars und Clubs das Ufer. Bei Sonnenuntergang erwacht der Malecón zum Leben, und das rege Treiben setzt sich fort bis tief in die Nacht.
Familie, Kultur
Filter
Categories
Apply Filter Reset
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen: