Tauchen + Schnorcheln

Die tausende Kilometer lange Küste der Dominikanischen Republik bietet nicht nur herrliche Strände. Auch unter Wasser erwartet Sie eine faszinierende Welt mit Korallenriffen, Höhlen, Überresten von Galeonen und Schiffswracks sowie Meerestiere in allen Farben. Entdecken Sie bei Tauchgängen die 40 m hohen Felsenwände der Inseln Catalina und Saona. Beobachten Sie Meeresschildkröten und Adlerrochen an der einsamen Küste der Playa Frontón in Las Galeras oder schnorcheln Sie umgeben von bunten Fischen in Cayo Arena. An sämtlichen Küsten des Landes finden Sie Tauch- und Schnorchelläden mit PADI-Zertifikat, die Ihnen die besten Unterwasser-Abenteuer zeigen können.

Tauchen kann man zwar das ganze Jahr, die beste Zeit ist jedoch zwischen Juni und September. In diesen Monaten ist das Wasser ruhig und bietet gute Sicht und damit optimale Bedingungen für einen Tauchgang. Die Wassertemperaturen liegen das ganze Jahr über zwischen 24 °C und 29 °C. So kann man hier auch mitten im europäischen „Winter“ tauchen. Die Temperaturen liegen in dieser Zeit bei etwa 25 °C.

Filter
Categories
Apply Filter Reset
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

Tauchen + Schnorcheln in der
Dominikanische Republik

Erkunden Sie unsere Unterwasserschätze entlang der tausend Meilen langen Küste, von farbenfrohen Riffen und Kreaturen bis hin zu Schiffswracks.

 
Das Wrack der Enriquillo RM-22 liegt in einer Tiefe von 18 m in den Gewässern vor dem Playa Blanca. Ein Abstecher dorthin ist aber nur erfahrenen Tauchern zu empfehlen. Hier findet man viele unterschiedliche Tierarten wie Bastardmakrelen, Seebrassen, Gelbschwanz-Schnapper und Karettschildkröten.
Punta Cana
Entdecken Sie vor der Insel Isla Catalina wunderschöne Korallenriffe, steile Felswände, Schiffswracks sowie allerlei kleine und große Tiere.
La Romana
La Puntilla besteht aus vier Felsblöcken, deren Zusammenbruch diverse Durchgänge und Höhlen schuf. Tauchanfänger können in der für Einsteiger idealen Tiefe von 12 m Barrakudas und Seepferdchen begleiten.
Puerto Plata, Sosúa
Fortgeschrittene Taucher erkunden hier in 16 bis 32 Metern Tiefe eine kleine, mit Weichkorallen bedeckte Steilwand. Hier unter gibt es unter anderem Muränen, Trompetenfische, Rotfeuerfische, Krabben und Oktopusse zu sehen.
Puerto Plata, Sosúa
Vor der Küste von Las Terrenas können Tauchanfänger und Schnorchler riesige Schwärme Riffbarsche und Doktorfische sowie zwischen den Felsen bei Las Ballenas bunte Korallen bestaunen.
Las Terrenas, Samaná
Fünf Korallenfelsen, die sich über eine große Fläche von ca. 100 m erstrecken, bilden den idealen Tauchplatz für Anfänger. Das Riff beginnt in etwa 5 m Tiefe; der tiefste Punkt liegt bei fast 24 m.
Puerto Plata, Sosúa
Las Cuevitas ist bekannt für die vielen betauchbaren Höhlen in Korallenriffen und Felsen. Sie liegen in Tiefen, die auch für Tauchanfänger geeignet sind. Daher ist dies einer der beliebtesten Tauchplätze von Las Terrenas.
Las Terrenas, Samaná
Zwei herrliche Tauchplätze für Anfänger mit beeindruckenden Felsformationen. Das Wasser ist hier relativ flach, und Taucher können einfach durch einen Canyon schwimmen.
Punta Cana
Der für Taucher aller Niveaus geeignete Tauchspot Las Pirámides auf 18 m Tiefe ist ein Strömungstauchgang um große Felsen und Kieselsteine herum. Als diese Felsen ins Meer stürzten, bildeten sich zahlreiche Spalten und Durchgänge, in denen sich bunte Korallen angesiedelt haben.
Puerto Plata
Der Tauchplatz Las Tres Rocas ist insbesondere bei Anfängern sehr beliebt. Beobachten Sie in neun Metern Tiefe eine große Vielfalt tropischer Fische wie Schwärme von Gelbschwanz-Schnappern und Riffbarschen der Gattung Abudefduf sowie Putzergarnelen, Rochen und Muränen.
Puerto Plata, Sosúa

#xtremeDR

Instagram post 2227776059944026414_409040196 Hop in! It’s time to explore the culture and charm of the first city of the new world, Santo Domingo! 📸: @lesparisdelaura
Instagram post 2227055642698715479_409040196 “A sublime natural phenomenon.” You can say that again! ✨Thank you for sharing the beauty of Mina de Sal with us, @milkywaysblueeyes. The salt mines of Baní are truly a sight to see!
Instagram post 2226429011139323645_409040196 In addition to discovering exceptional beaches along the DR’s thousand-mile long coastline, you’ll soon realize that the DR’s underwater world is even more spectacular—especially in Samaná! Are you ready to dive in? 📸: @juancapaulino
Instagram post 2225602192059710840_409040196 “Lost in a lodge in the heart of the jungle 🌴!” Who’s ready to join @milkywaysblueeyes at @casabonitadr? 🙋‍♀️🙋‍♂️
Instagram post 2224992050289783120_409040196 The beaches of Samaná are beyond breathtaking, we promise you’ll be hanging on NOT to leave! 📸: @withlovecristy_
Instagram post 2224144957915934258_409040196 “It’s not hard to tell why I’m planning a trip back to @godomrep soon! The water, the people, the sunrises and sunsets, all made for an incredible trip that I won’t forget any time soon!” Until your next Dominican adventure, @marissa.anwar💙
Instagram post 2223590753439730901_409040196 Whale watching in Samaná Bay has officially begun! Is witnessing these majestic mammals on your bucket list?
Instagram post 2222910115652944039_409040196 @nytimes latest travel feature highlights the always-charming and historic Santo Domingo. “The capital of the Dominican Republic is alive and in transition, with music, dance, delicious food and local crafts around every corner.” Ready to plan your ultimate trip to Santo Domingo? Use the link in our bio to start planning!
Instagram post 2222700949587524441_409040196 All aboard! It’s time to soar through the mountains and lush terrain of Constanza via parapente. 📸: @danitheexplorer
Instagram post 2222070414373034430_409040196 Outside of the amazing beaches, what do you LOVE most about vacationing in Dominican Republic? We connected with a few travelers and they couldn’t get enough of the local food, hospitable people and tranquil vibes. Tell us in the comments below! #TheRealDR
Instagram post 2221365651326707841_409040196 In need of a Caribbean getaway? Come grab a seat and join us! 📸: @blonde.travel
Instagram post 2220549027720493630_409040196 Next month, Dominican Carnival will take place all over the country. From the heart of Carnival in La Vega to the capital city of Santo Domingo, Dominicans will be coming together to celebrate life and culture. Stay tuned as we announce the dates for Carnival festivals and parades.
Instagram post 2219907533921292651_409040196 Fun fact: Saona Island’s picture-perfect beaches and pristine water attract more visitors than all of the country’s national parks combined. Ready to add to the visitor list? 📷: @darlingescapes
Instagram post 2219063490076658744_409040196 “Going off the beaten path will reward you with something the crowds won’t see🙌
Now this is a #TheRealDR adventure, thank you for sharing, @blonde.travel!
Instagram post 2218414417825244716_409040196 Bookmark alert: “Laguna Dudú, if you visit Cabrera you should take a walk through this wonder of nature, its turquoise waters surrounded by an ecosystem of lush beauty and great ecological value are more than one reason to want to return 😍.” 📸: @carlostorresrd
Instagram post 2217631549633234102_409040196 Home to six miles of spacious, sparkling white sands, Juan Dolio sure is a secret by the sea. Care to join us? 📸: @robertvasquez
Instagram post 2216907779603939912_409040196 “Swinging with 360 views overlooking this untouched landscape was definitely a highlight of my trip!” Do you have Montaña Redonda in Miches on your 2020 bucket list? 📷:@danaberez @alsenioespinal
Instagram post 2216294743176156191_409040196 Pack your bags, it’s time to explore the birthplace of tourism in Dominican Republic: Puerto Plata! We promise you’re sure to fall in love with this charming, sea-side city. @nicoleisaacs
Instagram post 2215459740070584877_409040196 “This is our literal definition of paradise. We can’t get over our amazing time in @godomrep. There’s a reason we keep going back every year! #TheRealDR” 📸: @chicdarling
Instagram post 2214848197972807928_409040196 Victorian-style architecture surrounded by rows of charming restaurants and cafes, it’s easy to see why Independence Square has turned into one of the most popular meeting points in Puerto Plata. 📸: @skyzonerd

Start typing and press Enter to search

Send this to a friend