Wandern

Als zweitgrößtes Gebiet der Karibik bietet die Dominikanische Republik mit ihrer abwechslungsreichen Topographie eine Fülle von Wandermöglichkeiten. Unsere Nationalparks sind der perfekte Ausgangspunkt für Wandertouren. Laufen Sie durch den Nationalpark Cotubanamá, vorbei an den Höhlen der Taíno, der Ureinwohner, und lauschen ihrer Geschichte. Erkunden Sie einen selten besuchten Teil des großartigen Nationalpark Los Haitises. Für Anpruchsvollere ist Jarabacoa, auf dem Dach der Dominikanischen Republik und der Karibik-Region mit der höchsten Erhebung, dem 3 087 m hohen Pico Duarte die Herausforderung. Übernachtungsexpeditionen führen zum Gipfel bei Sonnenaufgang. Auch Constanza bietet eine überraschende Seite des Landes, die nur wenige zu sehen bekommen, die atemberaubenden Wanderungen durch die geschützten Pinienwälder von Valle Nuevo. Die Hügel von Puerto Plata und Cabarete bieten ebenso zahlreiche organisierte Wandermöglichkeiten durch Nationalparks, private Ranches und kleine Dörfer wie etwa Tubagua.

Wandern kann man hier zu jeder Jahreszeit. Im Sommer sind die Wege jedoch durch den Regen oft schlammig, dafür umso abenteuerlicher.

Filter
Categories
Apply Filter Reset
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

WANDERN IN DER
Dominikanische Republik

Wandern Sie nach Herzenslust entlang der Strände, oder durchqueren die üppige Vegetation der Regenwälder und besteigen den höchsten Gipfel der Dominikanischen Republik, den 3.087 Meter hohen Pico Duarte.

 
 
Wandern Sie den Berg Isabel de Torres hinauf oder steigen Sie in die einzige Seilbahn der Karibik, um auf den Gipfel zu gelangen. 793 Meter über Puerto Plata wacht die riesige Christus-Erlöser-Statue, ein Wahrzeichen der Provinz.
Puerto Plata
Cachote ist ein spärlich besiedelter, versteckt im Nebelwald in knapp 1 100 m Höhe gelegener Ort. Hier kann man auf den verschlungenen Wanderwegen die tropische Flora bewundern, die durch Bromeliengewächsen und wilden Orchideen besticht. Cachote bietet zudem ausgezeichnete Gelegenheiten, um Vögel zu beobachten.
Barahona
Völlig abseits der ausgetretenen Pfade stürzen drei Wasserfälle in die als „Gottesbecken“ bekannten, tief azurblauen Becken. Auf einer einstündigen Wanderung geht es durch typische Dörfer und über einige Felsen der Landschaft von Puerto Plata hinauf zu den Charcos de Los Militares, wo man natürliche Süßwasserbecken vorfindet.
Puerto Plata
Erleben Sie bei einer zweistündigen Flusswanderung in Ciguapa ein Wasserfallerlebnis der besonderen Art, mit insgesamt sechs Wasserfällen und zwölf Sprüngen aus bis zu 10 m Höhe. Zum Wasserabenteuer wandern Sie durch den dichten Dschungel.
Puerto Plata
Die Höhle Cueva de la Virgen liegt versteckt im dichten Regenwald unterhalb der Bergkette von Bahoruco. Nach einem halbstündigen Fußmarsch durch dichten Wald gelangt man zu dieser riesigen Höhlenformation mit ihren smaragdgrünen Wasserbecken.
Barahona
Tief im Wald des El Choco Nationalparks geben die Höhlen von Cabarete ein unterirdisches Netz frei, das bereits vor Millionen von Jahren entstanden ist. Die Cueva de Cristal (die Kristallhöhle) besitzt ein Süßwasserbecken (Cenote), während andere Höhlen voller Stalaktiten und Stalagmiten sind.
Puerto Plata
Der Aufstieg zum Gipfel des El Mogote ist anstrengend, lohnt sich jedoch. Der dreistündige Marsch auf den 1 163 m hohen Berg führt zunächst steil bergauf durch dichte Kiefernwälder und üppige Vegetation, dann geht es weiter auf einem steilen, felsigen Weg bis zum Gipfel.
Jarabacoa
Tief versteckt im Scape Park in Cap Cana liegt das sogenannte „blaue Loch“. Mitten in der üppigen Vegetation des Regenwaldes liegt das Hoyo Azul am Fuße einer 75 m hohen, dicht bewachsenen Kalkfelswand und lädt zu einem erfrischenden Bad in kühlem Quellwasser ein
Punta Cana
In dem reizenden Fischerdorf La Ciénaga werden Workshops zur Herstellung von Marmelade aus frischen Früchten der Sierra de Bahoruco angeboten. Hier starten auch Wandertouren zu Höhlen und Flüssen in der Umgebung.
Barahona
Отправляйтесь в этот водный парк, расположенный всего в десяти минутах езды от центра города Харабакоа, где сходятся две реки, формируя небольшие природные бассейны среди скал.
Jarabacoa

#xtremeDR

Instagram post 2277747167022438846_409040196 Take a humpday pause and do a little #DRdaydreaming with us.
Instagram post 2276313567120407036_409040196 Like you, this time has allowed us to rethink and reevaluate. We believe this uncertain time is full of opportunity to stay positive and uplift each other so we can come together even stronger. We also believe actions speak louder than words, so over the coming days, we will be introducing a variety of positive actions we're taking to help uplift this community. #DRdaydreaming
Instagram post 2275043366277579323_409040196 In search of rich culture, cafés, boutiques, street art and more? You’ll find it all in the Colonial City! 📸: @drewbinsky
Instagram post 2273485580062284423_409040196 Los Tres Ojos National Park: “You have to visit this place!✨😍 Only 8 kilometers from the center of Santo Domingo there is a place that seems from the prehistoric era.” 📸: @thewanderlustchick 📍 Tres Ojos National Park, Santo Domingo
Instagram post 2272775926483104160_409040196 Hiking, bird watching, or sand dune exploring. What would you rather be doing right now? 📸: @checoborellini
Instagram post 2272052167367275166_409040196 Whether you’re a surfer or just a beach enthusiast you MUST add Playa Macao to your bucket list! 📸: @carloshorton.a
Instagram post 2270597399256565180_409040196 Double tap if you wish you were celebrating #WorldWaterDay stand up paddling along the Yaque Del Norte, the longest river in the Caribbean!
Instagram post 2269957334347573359_409040196 Walking, boating or soaring above, however you decide to take in the views, we promise you’ll be mesmerized. 📸: @thetinynomad
Instagram post 2269099163995961189_409040196 Bright blue water, incredible snorkeling and plenty of sunshine await you in Sosúa Bay ☀️
Instagram post 2268415796631820524_409040196 Please view the link in our stories and highlights to read The Dominican Republic Ministry of Tourism's statement and travel updates in relation to Covid-19.
Instagram post 2268335653069846581_409040196 Found this cool little street while roaming downtown Puerto Plata! Really enjoyed my time in the Dominican Republic.” Until your next adventure, @brendon!
Instagram post 2267702998901082403_409040196 “Here I stand, right between an old statue of Christopher Columbus and the first cathedral of the New World”. Cultural explorations are never far in Santo Domingo.📸: @timphilippus
Instagram post 2266971289214215665_409040196 Captivating landscapes, irresistible charm, and endless beauty, tune in to discover #TheRealDR with @wesselbabtist from his travels throughout Dominican Republic.
Instagram post 2266229062107937001_409040196 From a homestay in a small coastal town to a cabin above sea level, @sunandstilettos has you covered with tips and tricks for your trip to Dominican Republic. Use the link in our bio to start planning!
Instagram post 2265550290450522167_409040196 Beautiful Baní. Do you have the southwest of Dominican Republic on your bucket list? 📸: @carlostorresrd
Instagram post 2264969594623772740_409040196 Playa Cosón: Often ranked among the top three most stunning beaches in Samaná. This golden, soft-sand stretch is ideal for long walks! 📸: @letyouwander
Instagram post 2263260413644946055_409040196 “Spent the last week exploring the Dominican Republic! One of my favorite days this trip was spent on this tiny island eating fruit and drinking rum with the locals under their beach huts.” 📸: @brendon
Instagram post 2262621024616325277_409040196 “I never get tired of discovering paradisiacal places and corners in our country.” You and us both, @theadrenalinetraveler!
Instagram post 2261839588813099663_409040196 Dominican sunsets. They’ll keep you coming back for years. ❤️
Instagram post 2261103497453110474_409040196 ✨Magic moments in Miches. ✨📸: @readysetjetset @clubmedmichesplayaesmeralda

Start typing and press Enter to search